ProSieben MAXX: Starttermin der neuen »One Piece«-Folgen steht fest

onepiece2

Bereits seit Anfang des Jahres ist bekannt, dass ProSieben MAXX in diesem Jahr neue Folgen der beliebten Anime-Serie »One Piece« zeigen wird. Nun verkündete der Sender den genauen Starttermin.

Demnach werden ab dem 10. Juli jeweils Montag bis Freitag um 18:50 Uhr insgesamt 60 neue Folgen ausgestrahlt. Dabei handelt es sich um die Folgen 518 bis 577, die nach dem Zeitsprung angesiedelt sind.

Derzeit belegt »Detektiv Conan« den werktäglichen Sendeplatz um 18:50 Uhr. Wann die Serie fortan zu sehen sein wird, ist bisher noch offen. Wir halten euch diesbezüglich aber natürlich auf dem Laufenden!

Ab dem 27. Oktober 2017 sind die ersten 30 neuen »One Piece«-Folgen zudem bei KAZÉ auf DVD erhältlich. Die Box kann bei Amazon bereits vorbestellt werden.

>> Neue »One Piece«-Folgen auf DVD bestellen

Quelle: ProSieben MAXX

Kommentare

32 Kommentare und Antworten zu "ProSieben MAXX: Starttermin der neuen »One Piece«-Folgen steht fest"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Mina
Gast

60 folgen sind viel. Für OP (neue Folgen )

Old Guy
Gast

Isso, in Japan kommen im Jahr bloß 52 Folgen

AfroJack
Gast

schön wärs ^^.
das jahr hat 52 wochen und davon pausiert der anime/manga ein paar wochen also kamen im ersten jahr wo onepiece erschienen ist im jahr noch ca 50 folgen und mittlerweile nur noch um die 40-45 ca.
liegt aber auch daran, das der mangaka eriicho oda immer älter und auch leider nicht gesünder wird.

Vaninder
Gast

Was?! Der komplette Fischmenschen-Arc?
Was bin ich auf die Stimme von Shirahoshi gespannt^^

DeWar
Gast

Hi Vaninder darauf bin ich auch gespannt kann mir gut vorstellen das
Shirahoshi so eine stimme hat wie bei den filmen von Police Akademie
die kleine farbige mit der pieps stimme 🙂 🙂

YO yO
Gast

Die Marine wird also von Kizaru geführt so so. 😀

Lilith
Gast

Wurde die Sunny nicht von Duval bewacht????

Pata
Gast

Nein ein anderer hats sie bewacht 😉 aber aus spoiler gründen lass ich das mal.

Bori forever
Gast

Nein von Bartolomeo Bär

Herki
Gast

Schon im Juli, stark! Ich hätte frühestens mit September gerechnet. Top?

hey ho
Gast

ich bin mir ziemlich sicher dass die specials wieder nicht mit lizensiert wurden, wenn dem so wäre ist die letzte folge die erscheinen wird 582, also schon recht »tief« im punk hazard arc drinne. da aber von den fünf specials, die es in den 60 folgen gibt, auch die specials zu film Z beinhalten bin ich mir nur zu 95% sicher dass es auch so kommen wird

Pata
Gast

Richtig die erste toriko spezial folge wurde nicht mit gekauft weil toriko einfach zu unbekannt in deutschland ist. Deshalb werden die folgen bis 578 ausgestrahlt und nicht 577 wie hier im artikel den in den 60 folgen gibts #2 spezial mit toriko. Aber die sind eigentlich eh schwach bis auf die mit dragonball #3 aber die geht auch knapp ne stunde.

Patti1921
Gast

Wahrscheinlich wird »nur« Episode 542 und 590 ausgelassen wobei 590 nicht zum Paket dazu gehört. Es handelt sich um Crossover-Episoden mit anderen Animes (Toriko und Dragonball). Pro7Maxx wird wieder daran keine Rechte haben. Somit wäre die letzte Folge dieses Pakets 579 (jap.), wobei ich glaube das wir seit 492 eine neue Zählweise haben, da KAZE glaube nummer-technisch 492 weiterhin verwendet. Wir werden es ja sehen wenn Box 16 draußen ist.

Das Tonstudio RESCUE FILM verwendet auf ihrer Website für den Marineford-Arc die jap. Zählweise.

Außerdem die »Specials« zu Film Z werden wie Filler behandelt und gehören offiziell zur Serie. Da wir die von Strong World (EP 427-429) bekommen haben, kriegen wir bestimmt auch diese. Mit 579 bekommen wir, beabsichtigt oder nicht, wieder eine Sneak-Preview ähnlich wie Ep 517 vom Punk-Harzard Arc.

hey ho
Gast

also ich hab den episoden guide von opwiki benutzt zum zählen. aber stimmt ich hab vergessen dass die auch die strong world specials damals veröffentlicht haben, dann wird die letzte folge von dem packen wohl 579 sein (5 specials davon eins mit toriko und die anderen sind die film z specials)

Elli
Gast

Stark endlich wieder neue op folgen 😀