Promo-Video und TV-Spot zu »A Centaur’s Life«

A-Centaurs-Life-beitrag

Auf der offiziellen Webseite von Kei Murayamas »A Centaur’s Life«-Manga (jap.: Centaur no Nayami) wurden heute ein Promo-Video und ein TV-Spot zur kommenden Anime-Adaption veröffentlicht. Im TV-Spot wird unter anderem der Starttermin bekannt gegeben.

Animiert wird die Serie im Studio Emon Animation Company unter der Regie von Naoyuki Konno (togainu no chi – Bloody Curs). Sakae Shibuya (Guilty Crown, Etotama) ist dabei für das Charakterdesign verantwortlich, während MAGES die Musik produziert.

Murayama veröffentlichte den Manga erstmals im Jahre 2010 in Tokuma Shotens »Monthly Comic Ryū«-Magazin und der Publisher hat bis heute 14 Bände publiziert.

Die Anime-Adaption von »A Centaur’s Life« wird ab dem 9. Juli 2017 in Japan zu sehen sein.

Promo-Video:

TV-Spot:

Darum geht es:
Himeno ist ein gutmütiges, schüchternes Zentaurenmädchen, das in einer Welt lebt, in der diverse für uns sagenhafte Kreaturen zusammenleben, seien es engelsähnliche mit Flügeln, Meerjungfrauen oder sonstige Wesen mit Hörnern, Schwänzen und ähnlichen ungewöhnlichen Körperteilen. Als Bewohner der Welt verbringen sie einen entsprechenden Alltag, der für Himeno und ihre Freundinnen Nozomi und Kyoko zu großen Teilen aus ihrem Schülerdasein besteht, das dem unseren sehr ähnlich ist, bis eben auf die gewissen Unterschiede, die sich aus dem Charakter der Bewohner dieser Welt ergeben.

Quelle: ANN, anisearch

Kommentare

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar