»Mein Nachbar Totoro« erhält eigenen Theme-Park

totoro

Wie kürzlich bekannt wurde, erhält der Studio-Ghibli-Klassiker »Mein Nachbar Toror« einen eigenen Theme-Park. Dabei handelt es sich jedoch nicht um einen Vergnügungspark im eigentlichen Sinne.

Der Ghibli-Park wird auf dem Expo-Parkgelände, auch Moricoro Park genannt, in der Nähe von Nagoya erbaut. Dabei teilen sich das Animationshaus Ghibli und die Präfektur Aichi die Baukosten. Zudem wurde betont, dass durch den Bau des Ghibli-Parks keine Bäume gefällt werden.

Auf dem Parkgelände ist bereits eine Nachbildung von Satsuki und Meis Haus zu finden. Nun soll dort die ganze Welt aus »Mein Nachbar Totoro« nachgebaut werden und so ein Ort entstehen, an dem Touristen und Einheimische »Totoro« und die Natur genießen können.

Die Eröffnung des Ghibli-Parks ist für Frühjahr 2020 angesetzt.

Quellen: Kotaku, ANN, The Verge

Kommentare

2 Kommentare und Antworten zu "»Mein Nachbar Totoro« erhält eigenen Theme-Park"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Naror
Gast

Nice freue mich schon,2020 bin ich auch schon volljährig und versuche einige meiner Kollegen zu Überreden,dorthin zu fahren! LIT

Daniel
Gast

Fahren…Hast dir was vorgenommen 😉

2019 bin ich wieder da. Eventuell verschiebe ich das auch auf 2020. War schon 2 mal da. Ein Traumland.