»Encouragement of Climb« bekommt eine neue Staffel

Encouragement-of-Climb-beitrag

Auf der offiziellen Webseite des »Encouragement of Climb«-Animes wurde heute bekannt gegeben, dass die Serie eine dritte Staffel bekommen wird, die 2018 in Japan an den Start gehen wird.

Animiert wird der Anime im Studio 8-Bit unter der Regie von Yusuke Yamamoto. Yuusuke Matsuo ist dabei für das Charakterdesign verantwortlich, während Kazuyuki Fudeyasu die Skripts schreibt. [email protected] und yamazo werden zusammen die Musik komponieren.

Außerdem soll diesen Herbst eine OVA mit dem Titel »Yama no Susume: Omoide Present« zum Franchise erscheinen. Wer die erste und zweite Staffel von »Encouragement of Climb« noch nicht angesehen hat, kann dies kostenlos bei Crunchyroll nachholen.

Darum geht es:
Aoi hält sich lieber drinnen auf und hat Höhenangst, aber ihre Freundin Hinata liebt es, ihre Leidenschaft fürs Bergsteigen zu zeigen. Als kleine Kinder haben die beiden einst zusammen den Sonnenaufgang von einem Berg beobachtet. In der Hoffnung, diesen Anblick noch einmal zu sehen, fangen sie mit dem Bergsteigen an. Sie tragen Kochkämpfe mit ihrer Bergsteiger-Ausrüstung aus, bezwingen kleine Hügel in der näheren Umgebung und treffen neue Bergsteiger-Freundinnen, während sie die Grundlagen über ihr neues Hobby lernen. Wann werden sie endlich den langerwarteten Sonnenaufgang wiedersehen?

Quelle: yamanosusume.com, ANN, Crunchyroll

Kommentare

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar