Professor Agasa bekommt neuen deutschen Sprecher

agasa-sprecher

Schlechte Nachrichten für alle »Detektiv Conan«-Fans: Wie heute bekannt wurde, wird der Synchronsprecher Rüdiger Evers in Zukunft nicht mehr als Synchronstimme von Professor Hiroshi Agasa zur Verfügung stehen. Auch sonst wird er keine weiteren Auftritte und Sprechrollen mehr übernehmen und zieht sich somit komplett aus dem beruflichen Leben zurück.

Der fast 81-jährige war in letzter Zeit auch in »Dragon Ball Z Kai« als Meister Kaju zu hören und soll sich nun aus privaten Gründen für den Ruhestand entschieden haben.

Wer stattdessen den beliebten Professor Agasa sprechen wird, steht derzeit noch nicht fest. Es wird allerdings schon intensiv nach einem Nachfolger gesucht.

Quelle: ConanNews.org

Kommentare

27 Kommentare und Antworten zu "Professor Agasa bekommt neuen deutschen Sprecher"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
spooky
Gast

das betrifft nun die conan filme oder kommt diese meldung als wink das maxx sich neue folgen gesichert hat?

sasuke
Gast

Dann frag ich mich, was wohl in Dragonball Super passiert. Hoffe die bekommen jemandem, der eine ähnliche Stimme hat.

Wowan14
Gast

Wer hat bitte gesagt, dass die kai Sprecher in Super die Sprecherrollen einnehmen?
Kann mich nicht erinnern dass das schon bestätigt wurde

sasuke
Gast

Wer war dann der Originalsprecher in Dragnoball Z? Ich glaube der Gleiche.

Wowan14
Gast

Oh stimmt wohl, dachte alle Sprecher in Kai wären neubesetzungen.

shinji
Gast

Er hat doch schon in Kai, seit dem Boo-Arc, einen neuen Sprecher!!

Kaspar Eichel

Wie wäre es denn, mit dem gleichen, auch bei Conan? ?

Cymbaline
Gast

Ist ja nicht so, dass Kaspar Eichel bereits die Stimme von Jirokichi ist…..

shinji
Gast

Das wusste ich leider nicht, weil ich DC nicht verfolge ?
War nur so ein Gedanke ^^

Simon
Gast

Tja und so fängt es an …

Serienjunkie
Gast

Ekkehardt Belle hatte in ein Interview auch mal gesagt das es in der Synchronbranche ein echten Mangel an »netten Opa« Stimmen herscht. Da viele Sprecher mit der passenden Stimmenfarbe so langsam aber sicher in den Ruhestand gehen oder (leider Gottes) wegsterben. Da eine passende neue Stimme zu finden dürfte schwierig werden.

Matthias Gajdzik
Gast

alles gute und danke für die vielen sprecherrollen

Schlawiner
Gast

Vielen Dank für die tolle Arbeit. Manche Charaktere sind einen wirklich ans Herz gewachsen.

Akiza
Gast

Hut ab! Ich glaube mit 81 darf man das.

Matthias
Gast

Meister Kaju. Neeeeeeeeeiiiiinnnn!!!!!!!