Details zum neuen »Kinos Reise«-Anime enthüllt

kino

Vor einigen Monaten berichteten wir bereits, dass eine neue Adaption der Light-Novel-Serie »Kino no Tabi – the Beautiful World« (»Kinos Reise«) von Keiichi Sigsawa produziert wird. Nun wurden konkrete Details zum Anime, der den Titel »Kinos Reise – The Beautiful World – the Animated Series« tragen wird, enthüllt. Auch ein erstes Poster, das ihr weiter unten finden könnt, wurde veröffentlicht.

Demnach übernimmt Tomohisa Taguchi (»Persona 4 the Golden Animation«, »Twin Star Exorcists«) die Regie beim Animationsstudio Lerche (»Assassination Classroom«). Yukie Sugawara (»Overlord«) steuert die Drehbücher und Ryoko Amisaki (»Danganronpa 3: The End of Hope’s Peak High School: Future Arc«) die Charakterdesigns bei. EGG FIRM (»Shimoneta«) produziert den Anime.

Bei der neuen Serie übernimmt Aoi Yūki (Madoka Kaname in »Madoka Magica«) die Rolle der reisenden Kino und Sōma Saitō (Tadashi Yamaguchi in »Haikyuu«) die Rolle des sprechenden Motorrades Hermes. Die beliebte Reihe wurde bereits 2003 vom Studio A.C.G.T. als Anime umgesetzt.

Die ersten vier Bände der Light-Novel-Reihe wurden hierzulande von Tokyopop veröffentlicht.

Bei Amazon bestellen:
>> Gesamtausgabe Anime-Serie

Poster:
tumblr_or8519NUWX1uq3bnuo1_r1_1280

Darum geht es:
Kino und ihr Motorrad Hermes bereisen gemeinsam die Welt. Ihr Grundsatz ist es, nicht länger als drei Tage an einem Ort zu bleiben. Während ihrer Reise geraten sie immer wieder in anrührende, verzweifelte und auch gefährliche Situationen, die sie stets um eine Erfahrung reicher machen.

Quelle: ANN

Kommentare

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar