Erster Trailer zu »Dragon Ball FighterZ«

sbzf

Vor einigen Tagen berichteten wir bereits, dass ein neues Kampfspiel zum »Dragon Ball«-Franchise geplant ist. Nun wurde das Spiel, das den Titel »Dragon Ball FighterZ« tragen wird, auf der E3 in Los Angeles offiziell vorgestellt. Einen ersten Trailer findet ihr weiter unten.

Bei dem Spiel handelt es sich um ein 2.5D-Kampfspiel mit einem 3-vs-3-Kampfsystem, das von dem renommierten Fighting-Game-Developer Arc System Works (»Blazeblue«, »Guilty Gear«) entwickelt wird. Das Spiel wird als sehr dynamisch beschrieben und wird Special Moves, wie man sie aus anderen »Dragon Ball«-Kampfspielen kennt, beinhalten.

»Dragon Ball FighterZ« wird im Frühjahr 2018 weltweit für die PlayStation 4, Xbox One und für den Computer über Steam erhältlich sein.

Trailer:

Quelle: Gematsu

Kommentare

4 Kommentare und Antworten zu "Erster Trailer zu »Dragon Ball FighterZ«"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Killua
Gast

Klasse! Ich mag das Xenoverse Prinzip mit eigenem Charakter dies das überhaupt nicht. Endlich mal wieder ein oldschool Beatm Up, wie man es von DBZ gewohnt war. Tolles Gameplay, tolle Grafi, hoffentlich ein tolles Spiel. Jetzt wünsche ich mir nur noch einen kreativen Modus! Aber holen werde ich mir das eh.

Light
Gast

Sieht richtig geil aus hoffentlich gibts 1vs1 mode

Enju
Gast

mega geil ^^

wilko
Gast

DBZ Budokai Tenkaichi 3 hat mir gezeigt, dass es mir egal ist, wenn sich alle Kämpfer mehr oder weniger gleich steuern… Hauptsache man hat halt eine große Anzahl an Kämpfern aus denen man wählen kann. Die letzten DBZ Spiele die ich gespielt hatte krankten da echt etwas an der Anzahl der Charakter…

Also bitte packt schön viele Charaktere in das neue Spiel rein 😀
Das wäre super. Je mehr desto besser. Kann doch nicht sein, dass so ein altes PS2 / Wii Game wie DBZ Budokai Tenkaichi 3 die meisten Charaktere in einem DBZ Spiel hatten wie kein anderes…