Starker Start für »Digimon Fusion« bei YEP! auf ProSieben MAXX

digifuse

Gestern startete die neue Anime-Serien »Digimon Fusion« als deutsche TV-Premiere bei YEP! auf ProSieben MAXX. Diese Gelegenheit haben wir dazu genutzt mal wieder einen Blick auf die Quoten vom YEP!-Block zu werfen. Digimon Fusion geht dabei mit 2,1% Marktanteil ganz klar als Sieger hervor!

Doch nicht für alle Serien sieht es so gut aus. Der kürzlich bei YEP! gestartete Cartoon »Iron Man – Die Zukunft beginnt« konnte um 14:00 Uhr nur schwache 0,3% Marktanteil bei den 14 bis 49 Jährigen erreichen. »Jackie Chan«, »Pokémon« und »Pokémon: Advanced« konnten danach jeweils 0,5% Marktanteil erreichen. Besser konnte sich »Yu-Gi-Oh! 5D’s« um 15:40 Uhr schlagen: Hier konnte man gute 1,2% Marktanteil erreichen.

Werbung

Am besten lief es für die Deutschlandpremiere von »Digimon Fusion« um 16:05 Uhr: Insgesamt 0,09 Mio Zuschauer und ein sehr guter Marktanteil von 2,1% bei den 14 bis 49 Jährigen konnten erreicht werden. Weiterhin sehr gut lief um 16:30 Uhr es auch für »Naruto Shippuden«. Hier schalteten insgesamt 0,11 Mio Zuschauer ein. Sehr gute 1,9% Marktanteil sind das Ergebnis. Bei den 30 bis 59 Jährigen erreichte man sogar 2,5% Marktanteil. Auch die Wiederholungen von »One Piece« konnten um 16:50 Uhr gute Werte erzielen: Die erste Folge erreichte gute 1,8% Marktanteil, die zweite 1,4% Marktanteil bei den 14 bis 49 Jährigen.

Zum Vergleich: Die Sci-Fi Serie »Andromeda« erreichte um 17:45 Uhr einen Marktanteil von 0,8% bei den 14 bis 49 Jährigen. Der Tagesmarktanteil lag gestern bei 1,1%.

Quelle: AGF/GfK-Fernsehforschung / TV Scope / media control / ProSieben MAXX

Kommentare

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar