»DIVE!!«: Weitere Sprecher und Charakterdesigns

dive

Der Anime »DIVE!!« mag den einen oder anderen an den erfolgreichen Sport-Anime »Free!« erinnern, doch diese Roman-Adaption dreht sich nicht um Schwimmsport, sondern versucht einem das Turmspringen näherzubringen. Vor Kurzem wurden bereits ein Trailer, ein Poster sowie einige Charakterdesigns veröffentlicht (wir berichteten).

Mittlerweile wurden auf der offiziellen Webseite des Animes vier weitere Charakterdesigns sowie die dazugehörigen japanischen Synchronsprecher bekannt gegeben. Zudem wurde verkündet, dass die Band »Qyoto« das Opening mit dem Titel »Taiyō mo Hitoribocchi« (The Sun Is Also Lonely) singen wird.

»DIVE!!« startet am 6. Juli dieses Jahres in Fuji TVs »Noitamina«-Block. Die Serie wird in Japan und in anderen Ländern im Simulcast bei Amazon Prime Video gezeigt.

Darum geht es:
»DIVE!!« erzählt vom Mizuki Diving Club (MDC), der aus finanziellen Gründen kurz vor der Schließung steht. Der neue Coach des Clubs schafft es jedoch die Verwaltungsriege davon zu überzeugen, den Club unter einer Voraussetzung nicht zu schließen: Eines der Mitglieder des Clubs muss bei den nächsten Olympischen Spielen für Japan antreten.

Charakterdesigns:
dive1

Kesnho Ono (bekannt als Yuya Sakaki & Yuri aus »Yu-Gi-Oh! ARC-V«) als Kiyotaka Matsuno

dive2

Shouta Aoi (bekannt als Ai Mikaze aus »Uta no Prince-sama Maji Love« (ab Staffel 2)) als Toshihiko Tsuji

dive3

Kengo Kawanishi (bekannt als junger Shisui Uchiha aus »Naruto Shippuden«) als Jirō Hirayama

dive4

Ryohei Kimura (bekannt als Hinata Hideki aus »Angel Beats!«) als Hiroya Sakai

Quelle: ANN

Kommentare

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar