Quotenrückblick: »Triage X« bei ProSieben MAXX

triagex2

Heute nehmen wir nicht nur die Quoten von »Attack on Titan« unter die Lupe (wir berichteten), sondern werfen auch einen Blick auf die Ecchi-Serie »Triage X«.

Die 10-teilige Anime-Serie »Triage X« ist seit dem 7. April 2017 bei ProSieben MAXX im Programm und mittlerweile wurden bereits alle Folgen ausgestrahlt. In dieser Woche zeigt der Sender noch die OVA zur Serie.

Die Zuschauerzahlen sind im Vergleich zu den anderen Anime-Nacht-Serien bei »Triage X« relativ konstant. Bisher haben nie weniger als 150.000 Zuschauer eingeschaltet, aber es waren auch nie mehr als insgesamt 250.000 Leute. Am 26. Mai wurde mit 6,1 % der bisher höchste Marktanteil erzielt. An diesem Tag lief die Serie aufgrund des »Naruto«-Specials erst eine Stunde später.

Im Durchschnitt verfolgten 195.000 Zuschauer die Serie wöchentlich bei ProSieben MAXX. Der durchschnittliche Marktanteil aller 10 Folgen beträgt 3,23 % bei den Zuschauern zwischen 14 und 49 Jahren.

Tag/FolgeZuschauer*MA (E 14-49)**
07.04. (1)230.0003,8 %
14.04. (2)150.0002,5 %
21.04. (3)150.0002,0 %
28.04. (4)190.0002,7 %
05.05. (5)150.0002,3 %
12.05. (6)150.0002,2 %
19.05. (7)250.0004,7 %
26.05. (8)250.0006,1 %
02.06. (9)250.0003,7 %
09.06. (10)180.0002,3 %
Mittelwert195.0003,23 %

* Gesamtpublikum
** Marktanteil Zuschauer 14 bis 49 Jahre

triagex

Weitere Quotenrückblicke:
>> Death Note
>> Psycho-Pass
>> Attack on Titan

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer 14-49 Jahre und Gesamtpublikum (Vorläufige Daten), BRD gesamt/Fernsehpanel D+EU. Marktanteile in Prozent (%).

Kommentare

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar