»Dragon Ball Super«: Erster deutscher Sprecher bekannt

dbsuper

Noch in diesem Herbst soll die Anime-Serie »Dragon Ball Super« bei ProSieben MAXX starten. Nun sind bereits erste Infos zur deutschen Synchronisation durchgesickert.

Demnach wird Son-Goten in »Dragon Ball Super« von Marcel Mann gesprochen werden. Dies gab Elias Kordoba, ein Freund und Comedian-Kollege von Marcel Mann, auf Instagram bekannt.

Marcel Mann ist unter anderem als erste Stimme von Rito Yuuki in »To Love-Ru: Trouble« bekannt. Außerdem spricht er die Rolle des Son-Goten auch in »Dragon Ball Z Kai«.

Ein genauer Starttermin von »Dragon Ball Super« bei ProSieben MAXX ist bisher noch nicht bekannt. Wir halten euch aber weiterhin auf dem Laufenden!

https://www.instagram.com/p/BVCcBIpAjZL/

Quelle: Instagram

Kommentare

63 Kommentare und Antworten zu "»Dragon Ball Super«: Erster deutscher Sprecher bekannt"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
gaja
Gast
gaja

Das klingt eher schlecht. Werden auch Tommy und co von DBZ Cast die Synchro übernehmen?

Marc
Gast
Marc

Natürlich nicht. War doch klar dass das nichts wird.

Kazan
Gast
Kazan

Sollte es wirklich bei TV + Synchron bleiben, wird man ein Tommy Morgenstern nicht bekommen, da er nicht mehr für dieses Studio spricht.

Guts
Gast
Guts

So klar jetzt auch wieder nicht. Aber in Anbetracht dessen, dass Toei sich tatsächlich für das Studios von Kai entschieden hat dürfte die Sache um Morgenstern und Co aber dennoch erledigt sein.

Auf der einen Seite schade, wie so eine große Anime-Marke (von der wird wahrlich nur wenige hier haben) so behandelt wird aber auf der anderen Seite bekommt eine miserable Serie eine angemessene Synchro 😛

the besserwisser
Gast
the besserwisser

warum schlecht gaja? wenn man es objektiv sieht sind die kai stimmen besser als die Z stimmen. die meisten finden die Z stimmen nur wegen der nostalgie besser. aber wenn man das außer auch lässt und wirklich objektiv rangeht kann man nur hoffen, dass auch die weiteren kai sprecher genommen werden.

Guts
Gast
Guts

Objektiv bewertet ist die Synchro dennoch mehr als unterdurchschnittlich! Mir kann ernsthaft keiner erzählen, dass eine Synchro mit lauter Fehlbesetzungen wo die Hälfte der Sprecher es nicht auf die Reihe bekommt ihre Stimmlage zu halten irgendwie gut sein soll. Genauso ein stocksteifes Dialogbuch welches gefühlt nur zwei Kraftausdrücke kennt und sonst kaum Variationen aufweist. Dann noch eine Abmischung, wie es sie heute überhaupt nicht mehr geben dürfte.

Es wird zwar gerne alles auf die Nostalgie geschoben aber gleichermaßen blenden die angeblich so objektiv bewerteten Leute völlig aus, dass es Abseits von Dragonball noch andere Synchros gibt anhand man die von Kai vergleichen kann. Vergleich einfach mal die Synchro von One Piece mit der von Kai, da wird doch wirklich keiner sagen letztere wäre nur annähernd gut.

the besserwisser
Gast
the besserwisser

Ich habe nie behauptet dass Kai besser ist als OP, ich habe Kai nur mit Z vergleichen und wie gesagt da ist Kai um einiges weiter vorne.
Aber klar ich kann Kai mit OP vergleichen und da hat OP seine Nase vorne, wenn ich jetzt aber Z mit OP vergleiche dann hat OP natürlich auch die nase vorne. Deine Argumentation Hinkt. Das wäre wie als wenn ich sagen würde, der 2. in einem Rennen ist besser als der 3. und du dann sagst, ja aber du musst den 2. mit dem 1. vergleichen.

Wenn du dich also auf die 3 Serien versteifen willst

1. OP
2. Kai
3. Z

Also nur weil Kai schlechter ist als OP macht es Z nicht besser als Kai

Guts
Gast
Guts

Naja, du hast oben auf gaja geantwortet warum er die Synchro schlecht findet. Daher ging ich von aus, dass du Kai eben nicht schlecht also mindestens durchschnittlich findest, der Teil wo du hoffst die Kai Sprecher würden weiter machen hat dies bei mir auch noch bestärkt.

Und bei dem Vergleich mit One Piece wollte ich auf den großen Qualitätsunterschied hinweisen, denn selbst One Piece ist keine optimale Synchro, und Kai ist davon noch Meilenweit entfernt. Somit also eher eine schlechte Synchro im Vergleich zu dem Standard, den wir eben in Deutschland haben. Ich habe damit also keinesfalls gesagt, dass du die Synchro von Kai besser als die von OP findest.

Aber ernsthaft, was ist an den neuen Stimmen besser als an den alten? Die alten Stimmen würde ich zwar selbst nicht als perfekte Besetzungen bezeichnen (besonders in Anbetracht zum Original) aber Kai ist da doch nochmal eine Stufe schlechter, nicht nur, dass viele Stimmen überhaupt nicht zu den Charakteren und auch nicht zum Original passen sondern auch das Schauspiel ist unter aller Sau, besonders wenn die Sprecher mal schreien müssen. Was ist denn bitteschön toll/besser daran, wenn die Sprecher beim Schreien oder generell bei lauteren Szenen krampfhaft versuchen ihre Charge zu halten und es dennoch nicht schaffen?
Und das sind nur die Stimmen, dann gibt es noch die ganzen anderen Kritikpunkte an der Synchro, das Dialogbuch, die Regie, die Abmischung… Selbst das zensierte total verfälschte und alberne Z-Dialogbuch ist besser als das von Kai welches wie gesagt extrem Steif und unnatürlich ist, originalgetreue Übersetzung hin oder her. Wäre eigentlich das einzige Positive an der Kai-Synchro, die reine Übersetzung.

the besserwisser
Gast
the besserwisser

Die Stimmen in Kai sind zum größten Teil einfach passender als die Z Stimmen und auch machen sie ihre Arbeit besser. Dazu kommt noch die bessere übersetzung.
Und wenn du jetzt auch noch die anderen Punkte wie Dialogbuch aufgreifst dann Können wir Z mal komplett mit Kai vergleichen

Stimmen gewinnt eindeutig Kai
Übersetzung gewinnt eindeutig Kai.
Umsetzung im bezug auf Filler und Story unnötig langziehen gewinnt eindeutig Kai. Z hat einfach alles unnötig zu lang gezogen und dann noch die ganzen Fillder. Es ist schon ein Armutszeugnis für ein Anime wenn man knapp die hälfte wegschneiden kann und dies die Qualität sogar verbessert.
Objektiv gesehn ist Z sogar ein schlechter Anime. Die Story ist gut aber die umsetzung ist einfach Grottig. Viele zu viel Filler, unnötige Dialoge und einfach alles viel zu lang gezogen.
Als Beispiel der Kampf Trunks vs Freezer.
Die Unterhalten sich dort 20 Minuten (wiederholen sich dabei natürlich gefühlt 100 mal) nur damit Trunks ihm ein 1 hit gibt.
Goku vs Freezer 3 1/2 stunden unnötig langezogen.

Der Manga war sehr gut keine Frage aber objektiv ist die Animeumsetzung einfach grottig. Früher hat es jeder geschaut und alle fanden das gut und daher kommt wieder der subjektive eindruck aufgrund von Nostalgie dass Z gut wäre aber Z ist einfach schlecht wenn man es Objektiv sieht.
Knapp 300 Folgen und 3 Sagas (Freezer, Cell und Boo)
Da macht es Super sogar besser. Keine 100 Folgen und die Beerus Saga, Freezer Saga, Turnier saga und Zamasu Saga. 4 Sagas in unter 100 Folgen vs 3 in 300 Folgen. Und die 5. große Saga steht Kurz bevor.

Zusammengefasst kann man Sagen:

1. Z Manga
2. Super anime
3. Kai Anime
4. Z Anime

DB Classic kann ich nicht einordnen weder Anime noch Manga.

MTK
Gast
MTK

»Die Stimmen in Kai sind zum größten Teil einfach passender als die Z Stimmen«
So?

Goku: keiner (zum Glück) zum O-Ton passend, Z-Stimme aber deutlich passender auf’s Gesicht
Vegeta: zweite Z-Stimme passender zum O-Ton (in Kai zu jung klingend)
Gohan: keiner (zum Glück) zum O-Ton passend, Z-Stimme aber auf den Erwachsenen deutlich passender auf’s Gesicht
Piccolo: Kai-Stimme passender, aber auch nur weil sich der Z-Sprecher extrem verstellen sollte (mit normaler Spreche würde ich auch hier die Z-Stimme vorziehen)
Future Trunks: beide Sprecher stimmlich gleichwertig, Z-Sprecher allerdings schauspielerisch besser
Trunks: Kai-Stimme katastrophal, Z-Stimme super
Goten: Kai-Stimme katastrophal, Z-Stimme super
Kuririn: beide Sprecher stimmlich gleichwertig, Z-Sprecher allerdings schauspielerisch meilenweit besser
Bulma: Kai-Stimme deutlich passender zum O-Ton
Chichi: Z-Stimme passender
Kibito: beide Stimmen passend
Tenshinhan: eher beide Stimmen unpassend
Dende: beide Stimmen passend

Wie man da ernsthaft darauf kommen kann, dass die Kai-Sprecher besser gewählt sind, bleibt wohl dein Geheimnis.

Ja, die Übersetzung von Kai ist besser, d.h. aber nicht zugleich, dass es das Dialogbuch ist. Das ist bei Kai ein einziges Trauerspiel. Wo ein Z in diesem Punkt übertrieben hat, ist Kai das genaue Gegenteil und unterm Strich mindestens genauso schlecht/gut.
Dass Kai im Vergleich zu Z die bessere Serie ist bzw. eher besser zum Anschauen ist wegen fehlender Filler, ist schon klar, ist allerdings keine Bewertungsgrundlage für einen Synchro-Vergleich. Du scheinst keine Ahnung von Synchros zu haben, wenn du meinst, dass das Dialogbuch so trivial ist, dass du dafür dann inhaltliche Aspekte der Serien vergleichen musst.

shinji
Gast
shinji

Ja, kann dir weitesgehend schon zustimmen!
Ich habe selten so häufig »scheiße« in einer Serie gehört..das ging mir ziemlich auf die Nerven!

Rein von der Stimme her, finde ich den größten Teil der Sprecher ordentlich bis gut, aber wenns darum geht die Stimme auszureizen, kommt so mancher viel zu schnell an seine Grenzen und dann klingt es so lala… ?

Andy
Gast
Andy

Wohl ehr der Schlechterwisser nicht der Besserwisser , LMAO

Herki
Gast
Herki

Die Stimmen von KAI sind nirgends besser als bei Z. Nichts gegen die Sprecher ich hab schon einige woanders gehört und da hats gut geklungen. Aber bei Kai waren einfach nur alle fehlbesetzt. Bei SUPER hätte ich z.B. für »Future Trunks« gern den Sprecher von Son-Goku aus KAI das würde passen. Dieser Sprecher spricht meistens so Schönlinge egal was für Serien oder Filme. Der kann eigentlich sein Job.

shinji
Gast
shinji

Ihr meint aber nicht mich, oder? ?

Chronox
Gast
Chronox

Kann gut sein, dass du die Kai Synchro gut findest aber es gibt auch Personen die nicht mit Z aufgewachsen sind und trotzdem Z besser finden

Meine Schwester ist 11 und hat mit Kai angefangen Dragonball zu gucken ohne Z zu kennen und hat dann den neusten Film gesehen und findet im Vergleich die Z stimmen besser und passender und das kann wohl nicht an nostalgie liegen, da sie die Kai Sprecher vorher kennen lernte.

Lorenzo
Gast
Lorenzo

Also egal wie man es dreht und wendet, die Kai-Stimmen von Bulma, Gohan, Piccolo oder Krillin sind einfach gnadenlos schlecht. Peinlich. Das hat mit Nostalgie nichts zu tun. Bei jeder einzelnen gesprochenen Silbe höre ich ganz deutlich raus, dass diejenigen Sprecher einfach keine Lust haben, keine Ahnung von der Story oder den Charakteren haben, und sehnsüchtig auf den Feierabend warten um endlich nach Hause gehen zu dürfen. Die Sprecher von Oolong und Pool wirken authentischer als die eigentlichen Hauptcharaktere.

Einzig und allein Amadeus Strobl und Florian Hoffmann als Son Goku und Vegeta haben mich überzeugt.

shinji
Gast
shinji

Echt Bulma, Gohan und Piccolo?
Hmm, also ich finde ja sie sind mit die emotionalsten, überzeugendsten Sprecher der Serie, besonders Bulma.
Aber naja..sieht wohl jeder ein bißchen anders, was auch völlig ok ist 😉

Cymbaline
Gast
Cymbaline

Die neue Bulma ist OBJEKTIV wesentlich passender als die Z Stimme. Fand die Z Stimme in Kampf der Götter auch schon total unpassend auf dem Gesicht von Bulma

Tuber
Gast
Tuber

Kai hat für mich ein paar gute Sprecher. Piccolo, Son Goku, Kuririn, Bulma etc. finde ich sehr gut, aber die Stimmen von Goten, Gohan, Trunks und Boo sind richtig ätzend nervig, vor allem Son Goten.
Vegeta ist auch gut, könnte nur eine aggressivere Stimme haben.

So viele Fehlbesetzungen hatte Z nicht.

Vielleicht bin ich aber auch zu sehr von der englischen Synchronisation verwöhnt^^

wilko
Gast
wilko

Boo Stimme ist ätzend? Der hat in Kai doch den gleichen Sprecher wie in DBZ
xD

Unbekannt
Gast
Unbekannt

Ähm… hat Boo nicht den selben Sprecher wie in Z? Aber Goten und Trunks sind wirklich grauenhaft

Annihilatrixx
Gast
Annihilatrixx

ich finden die KAI stimmen alle super schrecklich ! … dann lieber im orginalton als schlecht

shinji
Gast
shinji

Also hauptsächlich mit KAI-Cast..ich habs ja geahnt!
Außer Strobl, vermute ich mal..der wird sich goku nicht nochmal antun ^^

shinji
Gast
shinji

Jetzt mal kurz drüber nachgedacht:
Wer sagt denn überhaupt, dass das stimmt, was Marcel Manns »Comedian« Kollege sagt?
Will der uns nicht vlt veräppeln?

shinji
Gast
shinji

Weil er ja die krasseste Fehlbesetzung der ganzen Serie war, versucht er uns mit dieser »Fake News« (???) zu schocken!

Daniel
Gast
Daniel

US Import wird demnächst kommen. Freue mich drauf und kostet nur 30€. Die neue Sycnhro ist sowas von schlecht. Zum Glück gibt es OmU.

shinji
Gast
shinji

Die englische Synchronstimme von Goku ist besonders EPISCH, auch wenn ich sie, wenn er spricht, zu tief finde.
Sollte sich mal jeder auf youtube geben.
https://m.youtube.com/watch?v=U4pMQv46vz4
Die anderen Stimmen kenne ich allerdings nicht so ?

Da kommt kein Morgenstern ran…

Tuber
Gast
Tuber

https://youtu.be/dX-YjfP_z2Q

Vegetas liebe ich sowieso ?

shinji
Gast
shinji

Oh ja, der hat ja, wie ich gerade gehört habe, eine unglaubliche Stimm-Ähnlichkeit mit Siebeck ?
Auch sehr gut..

Asuna
Gast
Asuna

Man muss sagen, dass jemand Dragonball nur noch die englische Synchro von FMA:B ziemlich gut ist.
Die beiden liebe ich sehr!

ES sind nicht alle Kai-Stimmen wirklich gut, aber alles grausam ist es nun aber auch nicht.

Anime Fan
Gast
Anime Fan

War ja klar :/

DonUchia
Gast
DonUchia

…. War doch klar das jeder wieder Rum heul, wisst ihr, was Dankbarkeit ist? Wir können uns freuen, dass es überhaupt zu einer Synchro kommt .. besser als das man sich 24/7 Berlin Tag und Nacht anguckt, wenn ihr besser synchronisiere, könnt dann probiertes Mal aus

Guts
Gast
Guts

»Wir können uns freuen, dass es überhaupt zu einer Synchro kommt ..«
In einer Zeit wo Synchros der Standard und kein Luxus mehr sind soll man also über etwas schlechtes froh sein? Nach deiner Logik dürfte man NICHTS mehr schlecht finden, man soll ja schließlich froh sein, dass es das überhaupt gibt, nicht wahr? 😉

Was das mit Berlin Tag und Nacht zu tun haben soll oder warum man es als einfacher Konsument überhaupt besser machen muss wirst du wahrscheinlich auch nie erklären können…

[ ]
Gast
[ ]

Weißt du was Dankbarkeit ist? Du kannst dich freuen, dass es 24/7 Berlin Tag und Nacht gibt! Wenn du es besser kannst, dann probier es mal aus. 😀

sasuke
Gast
sasuke

Hey Leute beruhigt euch!!!. Es wurde nur die Stimme von Son Goten bekannt gegeben, also gibt es noch ein klein wenig Hoffnung. Zudem hätte man sowieso nicht die alte Stimme von Son Goten ( DragonBall Z) bekommen können, daher heute erwachsen ist und die Stimme sich geändert hat.

Guts
Gast
Guts

Man hätte aber seine neue Stimme aus Kampf der Götter nehmen können 😉 Aber da die Synchro offensichtlich auf die von Kai aufbaut braucht man auch keine Hoffnung mehr haben.