Neuer Trailer und neues Poster zum SHAFT-Film »Fireworks«

fireworks-1

Vor Kurzem wurden ein neues Poster und ein neuer Trailer zu »Fireworks, Should We See It from the Side or the Bottom?«, kurz »Fireworks«, dem neuen Anime-Film des Animationsstudios SHAFT (»Puella Magi Madoka Magica«, »Nisekoi«), veröffentlicht. Bei dem Anime handelt es sich um ein Remake des gleichnamigen japanischen Films von Shunji Iwai aus dem Jahre 1993.

Für den Film gibt Nobuyuki Takeuchi (Animator für »Mawaru Penguindrum«) sein Regiedebüt. Akiyuki Simbo, Macher der »Monogatari«-Serie, wird als Chief Director fungieren und Hitoshi Ōne (Live-Action-Film von »Bakuman.«) wird das Drehbuch beisteuern. Die Hauptrollen übernehmen Suzu Hirose (Kaede in »Der Junge und das Biest«) als Nazuna, Masaki Suda (Philip/Kamen Rider Double aus »Kamen Rider W«) als Norimichi und Mamoru Miyano (Jean-Jacques Leroy in »Yuri!!! on Ice«) als Yūsuke.

»Fireworks, Should We See It from the Side or the Bottom?« erzählt die Geschichte von einer Gruppe Jungen, die eines Sommertages während des alljährlichen Feuerwerkfestivals herausfinden wollen, ob Feuerwerke von verschiedenen Blickwinkeln anders aussehen. Dabei treffen sie auf Nazuna, die nach der Trennung ihrer Eltern von zu Hause weglaufen will. Der Anime wird die Handlung in die heutige Zeit versetzen.

Der Film wird am 18. August 2017 in den japanischen Kinos anlaufen.

Trailer:

Poster:
tumblr_os834zYXnx1uq3bnuo1_1280

Quelle: moetron

Kommentare

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar