»Black Bullet”, »Akame ga Kill!” und weitere Anime ab 2015 bei ProSieben MAXX

bannerprosiebenmaxx

In einer Woche wird der beliebte Anime-Block mit »Deadman Wonderland«, »Highschool of the Dead« und »Blood Lad« in der Mittwochnacht enden. Ab dann wird es auf diesem Sendeplatz vorerst kein Anime mehr zu sehen geben. Der Anime-Block, der derzeit am Samstag läuft, wird ab 2015 immer freitags ab 02:00 Uhr mit »Guilty Crown«, »Blood+« und »Baki« zu sehen sein.

Wie Marketing Manager Sebastian Horn von peppermint anime heute gegenüber Anime2You bestätigte, wird ProSieben MAXX ab 2015 »Black Bullet” und »Akame ga Kill! – Schwerter der Assassinen” ins Programm nehmen. Einen genauen Sendetermin konnte man allerdings noch nicht nennen, da die Serien noch nicht synchronisiert sind. Beide Serien sollen noch im Laufe des nächsten Jahres auf DVD und Blu-ray bei peppermint anime erscheinen.

Werbung

Doch damit nicht genug: Die beiden Serien werden nicht die einzigen neuen Serien bleiben. Mindestens zwei weitere Serien aus dem Hause peppermint anime werden im kommenden Jahr bei ProSieben MAXX zu sehen sein. Genaue Titel konnte man uns hier noch nicht nennen.

Derzeit laufen jeden Mittwoch ab 00:00 Uhr die drei Anime-Serien »Deadman Wonderland«, »Highschool of the Dead« und »Blood Lad« von Nipponart – und das mit vollem Erfolg! Jede Woche bringen die drei Anime-Serien Bestwerte in Form von Quoten die deutlich über dem Senderschnitt liegen. So konnten schon Marktanteile von bis zu 3,0% in der Hauptzielgruppe der 14 bis 49 Jährigen erreicht werden. In dieser Zielgruppe hat ProSieben MAXX einen Schnitt von 1,1% im Oktober.

Über »Black Bullet”:191637009_orig
In naher Zukunft steht die Menschheit durch den Angriff der »Gastrea« kurz vor dem Aussterben. Zwischen Verzweiflung und Kriminalität leben sie in kleinen Bezirken, die über ganz Japan verteilt sind. Rentaro, Schüler der 2. Klasse der Magata High School und Mitglied der »Civil Security«, kämpft zusammen mit seinen Freunden gegen die bestehende Gefahr. Eines Tages erhalten sie von der Regierung eine geheime Mission, die besagt, dass ihre Heimatstadt Tokio kurz vor der Zerstörung steht. Nun ist es die Aufgabe der Civil Security, diese Pläne zu vereiteln.
(Text: peppermint anime)

Über »Akame ga Kill! – Schwerter der Assassinen”:akamegakill_anime
Tatsumi ist ein Kämpfer, der sich auf Wanderschaft begibt um Geld für sein von Armut gebeuteltes Dorf zu verdienen. Nachdem er von einer geheimnisvollen Frau überfallen und ausgeraubt wurde, lösen sich seine Träume schnell in Rauch auf. Er kommt bei der noblen Aristokratin Aria unter und trifft kurz darauf auf die eine Gruppe von Assassinen, die sich Night Raid nennt. Als Tatsumi eine schreckliche Entdeckung macht, schließt er sich dieser Gruppe und ihrem blutigen Kampf gegen das Imperium an.
(Text: peppermint anime)

Quelle: peppermint anime / Exklusivnews Anime2You

Kommentare

18 Kommentare und Antworten zu "»Black Bullet”, »Akame ga Kill!” und weitere Anime ab 2015 bei ProSieben MAXX"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Karsten
Gast
Karsten

Prosieben Maxx scheint ja Peppermint Anime sehr zu mögen :’D Kann mir gut vorstellen, dass die anderen Serien Fate/Zero und Sword Art Online sein könnten, wobei SAO wohl nicht wirklich ins Nachtprogramm passt, aber das tut Blood Lad auch nicht

Falsch
Gast
Falsch

Mögen denke ich eher nicht, peppermint wird das wohl am billigsten verscherbeln. Pro7Maxx wissen doch wie schlecht die qualitativ minderwertigen Serien von Peppermint laufen. Es wird wohl kein anderer Publisher die Serien so intensive anbieten, Peppermint sind wohl leider die einzigen.

totoro
Gast
totoro

du willst jetzt doch nicht black bullet und akame ernsthaft mit baki und blood+ auf eine stufe stellen? 😉

Falsch
Gast
Falsch

Ich meinte damit doch nicht die Serie selbst, sondern nur die deutsche Version davon. Hab mich wohl ein bisschen unglücklich ausgedrückt ^^

PS: Damit dann bestimmte Kommentare überflüssig werden –> Ich guck mir sehr gerne deutsche Synchros an 😉

Lani
Gast
Lani

Schade, würde lieber Serien aus dem Hause Kaze / Universum Anime sehen. Peppermint ist bei mir unten durch

Lucy
Gast
Lucy

Ich freu mich schon auf Akame ga Kill und Black bullet

Bin gespannt wie Akame und Tatsumi stimme sind 🙂

LG Lucy

Lucy
Gast
Lucy

Hi

Wird Akame ga Kill und Black Bullet auf ger dub kommen ? Auf Prosieben Maxx

LG Ai

HerrAntwort
Gast
HerrAntwort

Leider ja

fucksub
Gast
fucksub

nix leider ja wer sub schauen will kann dies im internet tun im deutschen fernsehen sollte auch deutscher dub laufen jedesmal diese dummen kommis von wegen sub ist besser nerven es gibt die sorte von menschen die schauen gern sub und es gibt die andere sorte die gerne dub schauen ist jedem selbst überlassen aber ständig dieses geflame weil sub besser sein soll nervt deutsches fernsehen sollte deutsch bleiben schaut euch die ganzen kinder jugendliche doch mal an können jetzt schon kaum noch fehlerfrei schreiben vom sprechen ganz zu schweigen (und komm mir jetzt nicht mit punkt und komma im internet oder handy lass ich es natürlich weg aber in briefen emails und co setz ich sie war allein auf die satzbildung und grammatik bezogen) in diesem sinne guckt euer drecks sub im inet und heult allein in eurer ecke -.-

Lucy
Gast
Lucy

Freu mich schon 🙂

Akame und Tatsumi und Mine ger dub Stimme 🙂

LG Lucy

Kintaro
Gast
Kintaro

Umso mehr Animes gezeigt werden umso besser, aber bitte andere Sendeuhrzeit, habe nicht mal eine Folge Deadman Wonderland oder sonstiges angeschaut 😀

Lucy
Gast
Lucy

Ich werde auch auf ger dub wein wo Tatsumi stirbt folge 23