Vorschau: Das erwartet euch heute Abend bei ProSieben MAXX

monster-mädchen-tv

Auch heute strahlt ProSieben MAXX wieder seine beliebte Anime-Nacht ab 22:10 Uhr aus.

Damit ihr für die heutige Ausstrahlung wieder perfekt vorbereitet seid, gibt es hier das Programm des heutigen Abends im Überblick.

22:10 Uhr: Death Note
Folge 19 – Matsuda
Matsuda erhält den Auftrag Misa zu beobachten. Da er sich profilieren will, beginnt er, auf eigene Faust im Hauptquartier der Yotsuba-Gruppe in Tokio herumzuspionieren.

22:40 Uhr: Psycho-Pass
Folge 19 – Transparenter Schatten
Kogami macht sich auf eigene Faust auf die Jagd nach Shogo Makishima. Parallel hat auch die Einheit 1 der Kriminalabteilung den Auftrag, Makishima zu fassen und unversehrt zu verhaften.

23:10 Uhr: Attack on Titan
Folge 9 – Der Verbleib des linken Arms – Schlacht um den Bezirk Trost (5)
Eine übernatürliche Rückkehr sorgt für Ärger und Angst. Die Kanonen sind auf Eren gerichtet, als er Probleme damit zu haben scheint, sich daran zu erinnern, was mit ihm genau passiert ist, als er im Magen eines Monsters war und wie er es letztendlich geschafft hat, zum absoluten Erzfeind der Menschheit zu werden. Die einzige Frage, die wirklich Bedeutung hat: Ist Eren menschlich oder doch ein Titan?

23:40 Uhr: Die Monster Mädchen
Folge 2 – Alltag mit Harpyie und Zentaurin
Kimihito hat von nun an, dank des Schicksals, mit zwei weiteren Fabelwesen zu tun, die ziemlich hyperaktiv zu sein scheinen. Das sind die kleine Harpyie Papi und die stolze Zentaurin Zentrea Sianus. Ob die sich wohl problemlos verstehen werden?

00:05 Uhr: The Testament of Sister New Devil BURST
Folge 9 – Nach dem unerfüllten Traum
Basara und der Dämonenkönig duellieren sich. Leohart bringt viel Erfahrung mit, doch Basara scheint einen Plan zu haben.

00:35 Uhr: Tokyo Ghoul Root A
Folge 9 – Stadt voll Hoffnung
Die CCG-Agenten führen einen schrecklichen Anschlag auf Anteiku aus. Statt zu fliehen, stellen sich ihnen Yoshimura und seine Freunde in den Weg. Touka und Kaneki eilen ihren Freunden zu Hilfe, obwohl sie vor der Gefahr gewarnt werden.

Quelle: ProSieben MAXX

Kommentare

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar