Menu

»Magical Girl of the End«-Manga endet bald

Traurige Nachrichten für alle »Magical Girl of the End«-Fans. In der neuesten Ausgabe von Akita Shotens »Bessatsu Shōnen Champion«-Magazin wurde vor Kurzem bekannt gegeben, dass Satōs Manga am 12. August 2017 mit dem letzten Kapitel enden wird.

Satō veröffentlichte den Manga erstmals im Jahre 2012 im »Bessatsu Shōnen Champion«-Magazin. Bisher wurden 15 Bände veröffentlicht, von denen bereits 12 auf Deutsch bei Tokyopop erhältlich sind.

>> »Magical Girl of the End«-Manga bei Amazon bestellen

Darum geht es:
Kii Kogami ist ein ganz normaler Schüler an einer ganz normalen Highschool. Als er bei einem langweiligen Test aus dem Fenster schaut, beobachtet er eine kleine Gothic Lolita, die seinem Mitschüler auf dem Schulhof den Schädel zertrümmert. Kii kann seinen Augen nicht trauen und glaubt schon zu träumen, doch dann dringt das Mädchen auch in den Klassenraum ein und hinterlässt ein blutiges Gemetzel, das nur er und zwei Mitschüler überleben. Obwohl Kii dem Grusel-Girl den Schädel einschlägt, erwacht sie wieder zum Leben – und auch seine gemetzelten Mitschüler werden zu Zombies, die es auf Kii und seine Freunde abgesehen haben …

Quelle: ANN, Tokyopop

2 Kommentare

  1. Hört sich interessant an, davon hätte ich gerne eine Anime Umsetzung xD

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.