»One Piece«: VR-Ableger und »riesiges« Spiel angekündigt

onepiece-2

Derzeit befinden sich zwei neue »One Piece«-Spiele in der Entwicklung, wie in der neuesten Ausgabe der »Weekly Jump« verkündet wurde. Das erste Spiel trägt den Namen »One Piece: Grand Cruise« und erscheint für die PlayStation VR. Das zweite Game hört auf den Code-Namen »Dawn«.

»Dawn« wird in Zusammenarbeit von Shueisha, Toei Animation und Bandai Namco entwickelt. Es soll sich um ein »beispielloses ‚One Piece‘-Spiel« handeln und einen »riesigen« Umfang haben. Sogar der Mangaka Eiichiro Oda ist an der Entwicklung beteiligt.

Bislang wurden beide Projekte nur für Japan angekündigt. Ob die Games auch nach Europa kommen werden, ist momentan noch nicht bekannt.

Quelle: gematsu.com

Kommentare

6 Kommentare und Antworten zu "»One Piece«: VR-Ableger und »riesiges« Spiel angekündigt"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Dragon
Gast

Auf das Projekt »Dawn« freue ich mich schon! Bin gespannt wann es einen ersten Trailer gibt. Also von Toei Animation, Bandai Namco als Publisher und Mangaka Eiichiro Oda. Das kann nur super werden!!! Das hört sich nach einer Open World an.

Beramy
Gast

Bestimmt das große One Piece Game, das sich jeder vorstellt. So ein bisschen wie WoW oder Diablo^^

Dragon
Gast

Als MMO kann ich mir zurzeit One Piece gar nicht vorstellen. Man weiß ja nie bei Dragon Ball hat man es ja auch hingekriegt ^^

cyman
Gast

wie wird es eigentlich mit VR sein, fühlt man sich dann wie mitten im spiel an oder wie?

EvoD_Law
Gast

Ich hoffe dass es ein Spiel wird mit unzähligen spielbaren Charaktere und zahlreiche Details und Einzelheiten und dass man die story mit allem drum und dran durch hocken kann

MafloHD
Gast

Ich bin ziemlich gespannt wie die Games werden und wie der Trailer wird der in naher Zukunft erscheinen wird.