Blu-ray-Release von »Sword Art Online: Ordinal Scale« könnte Asunas Nippel zeigen

In einem Interview hat der Regisseur von »Sword Art Online: Ordinal Scale«, Tomohiko Ito, bestätigt, dass man für den Blu-ray-Release des Films in Japan Asunas Badszene überarbeitet hat.

Laut Aussage von Ito hat man zwei Fassungen erstellt: Die Kinofassung, in der Asunas Brüste nicht vollständig gezeigt werden, und eine, in der ihre Nippel gezeigt werden. Letztere soll nun auf der Blu-ray enthalten sein.

In der Kinofassung sieht man Asuna, wie sie beim Baden mit Kirito telefoniert. Allerdings wird in einem entscheidenden Moment weggeschnitten, sodass man ihre Brüste nicht vollständig sieht. In der alternativen Fassung wird nicht im entscheidenden Moment weggeschnitten. Auf Twitter bestätigte Ito dies auch nochmals.

Auf Anfrage des Sounddirektors des Films, der wissen wollte, ob ein Nippel rausrutscht, antwortete Ito: »Man kann sie richtig sehen!«.

Die Disc-Version des Films erscheint am 27. September in Japan.

Quelle: Twitter, ANN

Kommentare (BETA)

29 Kommentare und Antworten zu "Blu-ray-Release von »Sword Art Online: Ordinal Scale« könnte Asunas Nippel zeigen"

avatar
Neueste Älteste
Asuna
Gast
Asuna

SAO goes Ecchi!

Ne mal ehrlich… ich sehe kein Problem damit. Ob man da jetzt was sieht oder nicht ist mir prinzipiell völlig egal.

Daniel
Gast
Daniel

Darauf hat die Animewelt gewartet 😉

Old Guy
Gast
Old Guy

In Deutschland kommt doch sowieso wieder bloß die zensierte Fassung auf die Blu-ray, dass kennt man in Deutschland leider nicht anders 🙁

Blub
Gast
Blub

Dinge über die die Welt reden muss SAO und die Nippel von Asuna. – hier sarkastisch klatschen einfügen –

Schlawiner
Gast
Schlawiner

Aber nur mit Tentakel Schnecken XD