Menu

Blu-ray-Release von »Sword Art Online: Ordinal Scale« könnte Asunas Nippel zeigen

In einem Interview hat der Regisseur von »Sword Art Online: Ordinal Scale«, Tomohiko Ito, bestätigt, dass man für den Blu-ray-Release des Films in Japan Asunas Badszene überarbeitet hat.

Laut Aussage von Ito hat man zwei Fassungen erstellt: Die Kinofassung, in der Asunas Brüste nicht vollständig gezeigt werden, und eine, in der ihre Nippel gezeigt werden. Letztere soll nun auf der Blu-ray enthalten sein.

In der Kinofassung sieht man Asuna, wie sie beim Baden mit Kirito telefoniert. Allerdings wird in einem entscheidenden Moment weggeschnitten, sodass man ihre Brüste nicht vollständig sieht. In der alternativen Fassung wird nicht im entscheidenden Moment weggeschnitten. Auf Twitter bestätigte Ito dies auch nochmals.

Auf Anfrage des Sounddirektors des Films, der wissen wollte, ob ein Nippel rausrutscht, antwortete Ito: »Man kann sie richtig sehen!«.

Die Disc-Version des Films erscheint am 27. September in Japan.

Quelle: Twitter, ANN

27 Kommentare

  1. SAO goes Ecchi!

    Ne mal ehrlich… ich sehe kein Problem damit. Ob man da jetzt was sieht oder nicht ist mir prinzipiell völlig egal.

  2. Darauf hat die Animewelt gewartet 😉

  3. In Deutschland kommt doch sowieso wieder bloß die zensierte Fassung auf die Blu-ray, dass kennt man in Deutschland leider nicht anders 🙁

    • Animes werden hierzulande doch seit Jahren nicht mehr zensiert auf Scheibe gepresst, außer die Japaner stellen uns NUR die zensierte Version zur Verfügung.

    • Dann lebst du wohl in einem anderen Deutschland, denn im richtigen Deutschland kommt eigentlich immer bis auf alte TV-Serien die unzensierte Fassung!

    • Wer sagt das?

    • Ich bin tewas schockiert über diese Aussage. Muss den Kollegen hier recht geben, die Aussage, und nimm mir das nicht übel, ist so nicht korrekt. Für gewöhnlich werden unzensierte Fassungen als Home Entertainment veröffentlicht (siehe etwa High School DxD), es sei denn, der Lizenzgeber gibt kein anderes Material frei (ist aber eher selten der Fall, und wennm kann der Publisher das auch nciht ändern).
      Vielleicht verwechselst du das mit den Ausstrahlungen im TV, das stimmt, da wurde früher vor allem bei RTL2 viel *zensiert«, damit das Programm kinderfreundlicher ist. Wie das bei derzeitigem Anime TV Programm ist kann ich nicht sagen. Bei Crunchyroll dagegen laufen teils zensierte Versionen ( im Bereich Ecchi), aber auch nur, weil die Lizenzgeber meist nur die reguläre TV Version ausliefern. Hier kann Crunchyroll also auch nichts machen.

    • Ich bezweifle das stark. Noragami ist bei uns unzensiert rausgekommen, obwohl man öfters den Arsch von Bishamon sieht und die FSK gibt auch eine Altersfreigabe ab 12.

    • Man merkt dass Old Guy jemand ist der die Animeindustrie nicht mit DVD/BD Käufen unterstützt, sonst wüsste er es besser. Die Publisher schneiden nämlich in der Regel überhaupt nichts.

  4. Dinge über die die Welt reden muss SAO und die Nippel von Asuna. – hier sarkastisch klatschen einfügen –

  5. Aber nur mit Tentakel Schnecken XD

  6. Ich hoffe das die Badeszene nicht zensiert ist weder auf der Blu-ray noch auf der DVD, sonst bin ich sauer.

    • Keine Sorge, wird es mit Sicherheit nicht. Hier bei uns sind alle Anime-Blurays ungeschnitten und unzensiert. Ich bin mir sicher, dass wir alle Asuna´s schöne Nippel auf der BD bewundern dürfen!

  7. Ich will Nippel 😀

  8. Ich lacht, aber bei der Vorführung mit den synchronsprechern war es DAS Gesprächsthema 😀

  9. Hatte nach der ersten Staffel mit SAO eigentlich abgeschlossen, werd mir jetzt wohl auch noch den Rest anschaun 😀

  10. Also mir ist es egal hier in Deutschland auf BLU-Ray oder DVD gezeigt wird oder nicht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.