Unboxing: Collector’s Edition von »Kimi no Na wa.«

yourname

Am Mittwoch erschien die Collector’s Edition von Makoto Shinkais neuestem Meisterwerk »Kimi no Na wa.« beziehungsweise »Your Name.« in Japan auf Blu-ray. Heute kam das Paket endlich bei uns in Deutschland an. Wie diese tolle Edition aussieht, wollen wir euch natürlich nicht vorenthalten!

Die japanische Collector’s Edition des Films bietet den Film auf Blu-ray sowie auf Ultra-HD-Blu-ray im japanischen Originalton mit englischen, chinesischen und japanischen Untertiteln. Da es keine Regionalsperre gibt, können die Blu-rays auch mit deutschen Playern angesehen werden. Das Menü der Discs ist auf Japanisch und Englisch verfügbar.

Als Extras beinhaltet diese Edition drei Bonus-Discs, ein Artbook, ein Scriptbook, ein Lesezeichen, eine Postkarte, Sticker und einen Schuber. Da wir bei Amazon Japan bestellt haben, haben wir außerdem noch ein Bild dazubekommen, das es nur dort gibt.

>> »Kimi no Na wa.« bei Amazon Japan bestellen
>> »Kimi no Na wa.« bei CDJapan bestellen

Nachfolgend findet ihr einige Fotos dieser Edition.

Komplette Collector’s Edition:

Schuber:

Der Schuber besteht aus stabilem Hartkarton. Darin ist Platz für die Blu-rays, das Artbook und das Scriptbook.

Blu-rays:

Insgesamt sind es fünf Blu-rays: Zweimal der Film (1x Blu-ray und 1x Ultra-HD-Blu-ray) und drei Bonus-Discs mit Making-of-Material, Audiokommentaren und Story-Erklärungen von Makoto Shinkai.

Artbook und Scriptbook:

Im Artbook (links) sind einige Illustrationen zu sehen. Das Scriptbook (rechts) besteht nur aus Text. Beides ist komplett auf Japanisch.

Bild und Sticker:

Dieses Bild ist exklusiv bei Amazon Japan erhältlich.

Backflyer, Lesezeichen und Postkarte:

Kommentare

16 Kommentare und Antworten zu "Unboxing: Collector’s Edition von »Kimi no Na wa.«"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Maurice
Gast

Guten Tag ich wollte gerne Fragen ob ihr mir einen genauen link zum bestellen der collectors edition schicken könnt danke im voraus

Teilzeitotaku (Youtube)
Gast

Sobald sich EMS bemüht, diese Version auch bei mir abzuliefern (meine Ausgabe hängt seit 3 Tagen in Japan fest), werde ich dazu wohl auch ein Video machen. Wobei das Paket von mir noch andere Artikel enthält, weshalb ich wohl zwei Videos machen werde. Es ist fast exakt die selbe 5-Disc-Version mit Bluray und UHD-Version…nur halt nicht von Amazon Japan, sondern von CDJapan. ^^

Bin ja mal gespannt, ob diese Fassung die 12000 Yen wert war…aber nach all dem, was ich hier sehe, bin ich recht zuversichtlich.

Klaus
Gast

Wird endlich zeit das der Film nach DE kommt, warte schon sehr gespannt drauf. Ich hoffe das auch in DE dann die 4K UHD version rauskommt. Xbox OneS sowie 4K tv stehen bereit 🙂

dantini
Gast

Englische Untertitel auf einer japanischen Veröffentlichung… Ich wünschte das wäre Standard.

Janfox
Gast

Die haben aber schlechte. Z.b. wird Onee-Chan als »Mitsuha« übersetzt.

[ ]
Gast

Onee-Chan mit Mitsuha zu übersetzen würde ich nicht als Verschlechterung ansehen.

Bei Little Witch Academia sind auch deutsche Untertitel dabei und was stört sind eher die vielen Rechtschreibfehler.

[ ]
Gast

Wie teuer war der Import mit allem drum und dran?

chana
Gast

Bei solchen Limited Editions kann man echt neidisch werden :>

Eric
Gast

Und ich habe mich schon gefragt wann die BD / DVD in Deutschland erscheint.
Krass! Ich wusste ja gar nicht das der Release erst jetzt in Japan ist…
Afaik ist der Film bereits in Japan lizenziert, richtig?