»No Game No Life Zero« kommt in die deutschen Kinos

Nachdem »No Game No Life Zero« bereits im letzten Monat seine Premiere in Japan feierte, kommt der Film im nächsten Jahr auch nach Deutschland. Auf der AnimagiC verkündete KSM Anime heute, dass man den Film auch hierzulande in die Kinos bringen wird.

Animiert wurde der Film im Studio Madhouse unter der Regie von Atsuko Ishizuka. Satoshi Tasaki war für das Charakterdesign verantwortlich, während Yoshiaki Fujisawa (»Gate«, »Love Live!«) die Musik komponierte. Das Drehbuch steuerte Jukki Hanada bei.

Wann genau der Film hierzulande im Kino starten wird, steht bisher noch nicht fest. Die dazugehörige Anime-Serie erschien bereits in drei Volumes bei KSM Anime auf DVD und Blu-ray.

Trailer:

Quelle: KSM

Kommentare

22 Kommentare und Antworten zu "»No Game No Life Zero« kommt in die deutschen Kinos"

avatar
Neueste Älteste
Zwangsbestattung
Gast
Zwangsbestattung

Cleverer Schachzug von KSM. Anime Filme laufen generell gut und No Game No Life hat ne fette Fanbase hierzulande.
So langsam sollte ich mir den Anime vielleicht auch mal ansehen. :’D

Das 123
Gast
Das 123

Derzeut auf Crunchyroll mit Us vpn oder halt über frankteich zu sehen.

Feidl
Gast
Feidl

oder legal und kostenlos bei watchbox (ehemals clipfish) schauen. (umgehen des Geoblock mit VPN ist illegal) Und ja, ich weiß, deutsche Synchros sind Ausgeburt des Teufels.

ShiwanNyan
Gast
ShiwanNyan

ohgott <3 wie geil is das den?… hoffentlich BluRay!!! Kino 100% der Trailer is schon zum heulen… <3 <3 <3

Manuel
Gast
Manuel

Hoffentlich gibt es auch eine Vorführung mit deutschen Untertitel

Ecchi
Gast
Ecchi

Stummer ihm komplett zu bitte auch eine mit Untertiteln

Old Guy
Gast
Old Guy

Das können sie sich sparen, die schlechteren Zuschauerzahlen in den OmU Vorstellungen, sprechen ja wohl für sich.

Feidl
Gast
Feidl

Schön wärs, bei SAO Film war der Kinosaal fast voll und das bei einer OmU Zusatz(!)vorstellung. War schrecklich. Der Typ vor mir war so groß, dass ich die Untertitel nicht lesen konnte. Die Geräuschkulisse von hundertfachem Kauen von Chips, Popcorn und co. hat es nicht besser gemacht.

blub
Gast
blub

Als ich letztes Jahr One Piece Golden als OmU gesehen habe war der Saal voll.

Falls ich die Chance hab mir den NGNL Film im Original anzusehen bin ich 100% im Kino. Ansonsten warte ich auf die Blu-Ray.

Helios Sol-Dios Mortal
Gast
Helios Sol-Dios Mortal

Ich verstehs‘ einfach nicht…. warum soll denn bitte eine Japanische Sprachausgabe bei der man kein wort versteht mit einer schlechten wortwörtlichen übersetzung die man zudem auch noch lesen muss besser sein als eine ausgereifte sprachliche höchstleisten bei der man nicht immer wieder pause srücken muss um festzustellen ob man alles richtig verstanden hat und einfach sie atmosphäre der scene in ihrer ganzheit einzufangen… mal echt jetzt ICH VERSTEHS‘ ECHT NIT!!!

Darkminded
Gast
Darkminded

Es ist keine Pflicht, aber rumhaten bringts auch nich. Gefällt halt den meisten und da geht es nichtmal um die Rhetorik der Übersetzung. Es geht darum dass die deutsche Sprache einfach nicht derart lebendig in ihrer Nutzung ist wie zum Beispiel halt das Japanische. Stell dir zum Beispiel einfach mal im deutschen ne Frau vor, die Happy aus FairyTail so wie im japanischen spricht…
Es geht lediglich darum, dass verdammt viele Fans den Charakter nicht neu kennenlernen wollen wie z.B. ständig n neuer Spiderman xD
Und wenn man sich auf das einlassen kann, dann hat man auch irgendwann keine Probleme beim Lesen und kommt problemlos mit xD

Willi.Wonka
Gast
Willi.Wonka

Gibt es schon Infos ob wieder die deutschen Sprecher der Serie für den Film am Start sind?

Krul Tepes
Gast
Krul Tepes

Und wie sieht es mit der Schweiz aus? 🙁 Wird es nur in den Deutschen kinos sein?

Feidl
Gast
Feidl

Nö, auch in Österreichischen. 😀

Kann halt nicht nur Vorteile haben, nicht in EU und EWR zu sein.