Starttermin des neuen »Kino’s Journey«-Animes enthüllt

kinos

Auf der offiziellen Webseite von Keiichi Sigsawas »Kino’s Journey – The Beautiful World«-Light-Novel-Reihe wurde heute der Starttermin der kommenden Anime-Adaption enthüllt. Demnach wird die Serie im Oktober dieses Jahres in Japan an den Start gehen. Außerdem wurde auch ein Poster veröffentlicht, das ihr unten sehen könnt.

Animiert wird der Anime im Studio Lerche unter der Regie von Tomohisa Taguchi (Persona 4 the Golden Animation, Persona 3 the Movie #4 Winter of Rebirth). Yukie Sugawara (Overlord, Hina Logi: from Luck & Logic) schreibt dabei die Skripts, während Ryoko Amisaki (Sumomomo Momomo – Chijō Saikyō no Yome, Danganronpa 3: The End of Hope’s Peak High School: Future Arc) die Charaktere designet.

Die beliebte Reihe wurde bereits 2003 vom Studio A.C.G.T. als Anime umgesetzt. Die 13-teilige Serie erschien auch mit deutscher Synchronisation bei ADV Films. Später wurden zudem zwei Filme zu »Kino’s Journey« produziert, die allerdings beide nicht auf Deutsch veröffentlicht wurden.

Poster:
kino-poster

Darum geht es:
Kino und ihr Motorrad Hermes bereisen gemeinsam die Welt. Ihr Grundsatz ist es, nicht länger als drei Tage an einem Ort zu bleiben. Während ihrer Reise geraten sie immer wieder in anrührende, verzweifelte und auch gefährliche Situationen, die sie stets um eine Erfahrung reicher machen.

Quelle: ANN

Kommentare

1 Kommentar zu "Starttermin des neuen »Kino’s Journey«-Animes enthüllt"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Touhou
Gast

Ich bin schon ganz gespannt, welche Geschichten im Anime vorkommen werden. Das Poster selbst verrät mir zumindest, dass »The Ship Country« als Anime kommen wird. Eventuell auch »Land of Electromagnetic Waves«. Und die andere Hälfte mit Shishou lässt mich schon ein Kapitel vermuten.