»Goldfisch«: Deutscher Manga von TOKYOPOP erscheint in den USA

Seit dem 14. Juli 2016 erscheint die dreiteilige Manga-Reihe »Goldfisch« von Nana Yaa hierzulande bei TOKYOPOP. Auf ihrem offiziellen Twitter-Account gab die Zeichnerin nun bekannt, dass ihr Werk auch auf Englisch in den USA veröffentlicht wird.

Nana Yaa ist hierzulande in der Manga-Szene besonders durch ihre Boys-Love-Reihe »Hockey Homo« (kurz »HoHo«) bekannt, von der sie bereits vier Bände veröffentlicht hat. Weitere Informationen zur US-Veröffentlichung von »Goldfisch« wird die Zeichnerin in Kürze bekannt geben.

>> »Goldfisch« bei Amazon bestellen

Handlung:
Der Fischerjunge Morrey staunt nicht schlecht, als plötzlich alles, was er mit seinen Händen berührt, zu Gold erstarrt. Dennoch will er diese Gabe schnell wieder loswerden, denn vergoldete Unterhosen sind weder bequem noch praktisch. Gemeinsam mit seinem treuen Otter und seinen neuen Freunden sucht Morrey ein Heilmittel – und nach einem Weg, ein tragisches Ereignis rückgängig zu machen …

Musikvideo:

Quelle: Nana Yaa Twitter, TOKYOPOP

Kommentare (BETA)

1 Kommentar zu "»Goldfisch«: Deutscher Manga von TOKYOPOP erscheint in den USA"

avatar
Neueste Älteste
paduuul
Gast
paduuul

Nicht schlecht…