Menu

»Seven Deadly Sins«-PS4-Game: Infos zu Special-Moves und Battlefield-Destruction

Bereits vor einiger Zeit wurde verkündet, dass das PlayStation-4-Game zu Nakaba Suzukis Manga-Reihe »The Seven Deadly Sins« aus dem Hause Bandai Namco Entertainment auch in Europa erscheinen wird. Nun veröffentlichte der Publisher neue Infos und Bilder zur Battlefield-Destruction sowie zu den Special-Moves.

Die Maps, auf denen gekämpft wird, sollen demnach zerstörbar sein und es wird etwas »Gutes« passieren, je mehr man verwüstet. Zudem werden auf einem der Screenshots sogenannte »Magic Crystals« gezeigt, mit denen man die Fähigkeiten seines Charakters je nach Belieben aufwerten kann.

Bei den Special-Moves wird es einerseits die Super-Special-Moves »Deadly Sin Shots« geben, die ultimative Energie entfesseln können und von denen jeder Charakter eine individuelle Version besitzt. Andererseits wird es auch diverse Techniken geben, die als normale Special-Moves gelten.

»The Seven Deadly Sins: Knights of Britannia« wird voraussichtlich Anfang 2018 exklusiv für die PlayStation 4 in Europa veröffentlicht. Die dazugehörige Manga-Reihe ist bereits bei Carlsen auf Deutsch erhältlich und der Anime erschien bei Netflix und peppermint anime.

Bei Amazon bestellen:
>> Manga-Reihe
>> Anime-Serie

Screenshots:

Quelle: gematsu

2 Kommentare

  1. Wahnsinn mega geil

  2. Omg schon anfang 2018. Super geil

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.