KAZÉ: Pläne zur »Blue Exorcist«-Komplettbox verworfen

Im Frühjahr dieses Jahres haben wir bereits darüber berichtet, dass der Publisher KAZÉ Anime der 25-teiligen Anime-Serie »Blue Exorcist« einen Re-Release in einer Gesamtausgabe auf DVD und Blu-ray spendieren wird. Nun hat man diese Pläne allerdings wieder verworfen.

Auf Anfrage gab KAZÉ uns gegenüber bekannt, dass die Serie nun doch nicht als Komplettbox erscheinen wird. Ursprünglich war der Release für den 28. Juli angesetzt. Warum man diese Pläne jedoch verworfen hat, ist bisher nicht bekannt.

KAZÉ Anime veröffentlichte »Blue Exorcist« bereits im Jahr 2012 hierzulande auf DVD und Blu-ray. Die dazugehörige Manga-Reihe ist ebenfalls bei KAZÉ erhältlich.

Bei Amazon bestellen:
>> Anime-Serie
>> Manga-Reihe

Trailer:

Handlung:
Gut erzogen ist was anderes. Rin geht nicht mehr zur Schule, prügelt sich und Arbeiten liegt ihm irgendwie auch nicht. Zusammen mit seinem Zwillingsbruder Yukio, der das genaue Gegenteil von Rin zu sein scheint, lebt er bei seinem Ziehvater. Pater Fujimoto liebt trotz allem beide Brüder, denn er bewahrt ein großes Geheimnis: Sie sind die Söhne Satans! Eines Tages, als auch Rin der Wahrheit ins Auge blicken muss, öffnet sich das Tor zur Welt der Dämonen. Satan will seinen Sohn mit sich nehmen, doch Pater Fujimoto opfert sich für ihn. Für Rin steht fest: Niemand soll mehr sterben, weil er sich nicht verteidigen kann! Doch wie verteidigt man sich am besten gegen den Teufel? Na klar, man wird Exorzist.

Quelle: KAZÉ

Kommentare (BETA)

4 Kommentare und Antworten zu "KAZÉ: Pläne zur »Blue Exorcist«-Komplettbox verworfen"

avatar
Neueste Älteste
DieChipstüte
Gast
DieChipstüte

Ui :O Mein Wunsch ist ja, dass Kazé die zweite Staffel anstatt einer Komplettbox der ersten rausbringt :^D

Wayman
Gast
Wayman

Schade ich hätte gerne die Komplett box gehabt :/
Das muss ich mir wohl die Volumes einzeln kaufen.