Menu

»Kizumonogatari«: Alle Filme ab sofort vorbestellbar

Am 29. September 2017 veröffentlicht peppermint anime den ersten »Kizumonogatari«-Film, der den Titel »Kizumonogatari I – Blut und Eisen« trägt, hierzulande auf DVD und Blu-ray. Mittlerweile können alle drei Filme auch bei Amazon vorbestellt werden.

Der zweite Film, »Kizumonogatari II: Heißes Blut«, kommt zwei Monate nach dem ersten Teil, am 24. November 2017, in den Handel und der dritte Teil, »Kizumonogatari III: Kaltes Blut«, wird schließlich am 26. Januar 2018 veröffentlicht. Bei allen Filmen werden laut Amazon Audiokommentare als Extra geboten.

Das dreiteilige OVA-Projekt »Kizumonogatari« erzählt die Vorgeschichte der Monogatari-Reihe. peppermint anime brachte alle drei Filme bereits im Rahmen des AKIBA PASS Festivals in die deutschen Kinos und veröffentlichte zudem die Serie »Bakemonogatari« auf DVD und Blu-ray.

Bei Amazon bestellen:
>> Film 1 (DVD | Blu-ray)
>> Film 2 (DVD | Blu-ray)
>> Film 3 (DVD | Blu-ray)

OmU-Trailer:

Quelle: Amazon

14 Kommentare

  1. 40€ pro Film? Finde ich doch ein wenig teuer…vor allem da nur ein Audiokommentar dabei ist.

  2. Umgerechnet auf die Zeit, könnte man sagen es ist ein 10 Folgen Anime.
    Der dritte Teil kostet sogar am wenigsten, obwohl es bis jetzt nur Platzhalter sind.
    Ich rechne am Ende mit maximal 25€ pro Film und bin gespannt ob sie verpackungstechnisch an Bakemonogatari angelehnt sein werden!

  3. Hat man eigentlich vor das komplette Monogatari Universum nach Deutschland zu bringen? Mittlerweile gibt es ja nun schon 6 Staffeln oder so (wobei einige auch nur OVA Serien waren).

  4. braucht man für die Filme Vorkenntnisse im Monogatari Universum, oder kann man die so geniessen?

    • Kizumonogatari erzählt die Vorgeschichte zum. Also nein, es ist aber empfehlenswert Bake vor Kizu zu schauen^^

      • Ja, hab gelesen das es die Vorgeschichte ist, aber das heißt ja nix, Fate/Zero sollte man sich zb auch nicht als erstes ansehen wurde mir gesagt, obwohl es ja die Vorgeschichte ist ^^

        • Fate/Zero solltest/kannst du vor Fate/s.n. ubw angucken. An Erscheinungsterminen (die japanischen) kann man sich halten, um die Serien so zu genießen, wie es von den Machern gedacht ist.
          Ich behaupte auch, dass du Kizu deutlich mehr genießen kannst, wenn du vorher alle andern Staffeln/ovas der Monogatari-Reihe gesehen hast.

          • Dazu wollte ich auch was fragen!
            Die Reihenfolge wäre doch eigentlich:
            Erst Fate/Stay Night von Studio Deen, dann Zero und anschließend UBW.
            Da Stay Night nur eine Zusammenfassung von UBW ist (oder irre ich mich?), kann man doch auch sagen, dass UBW vor Zero kam, oder bin ich auf dem Holzweg?
            Es sei denn, Stay Night und UBW sind 2 verschiedene Routen…

          • Stay Night von Studio Deen ist ein wildes Zusammenwürfeln aller 3 Routen, welches man getrost skippen kann. Du solltest dich auf die Fate-Adaptionen von Ufotable konzentrieren, welche wirklich meisterlich umgesetzt sind.

  5. Direkt vorbestellt, ich hoffe ja tatsächlich darauf das es alle Staffeln nach Deutschland schaffen. Wäre sonst sehr schade.

  6. Hab auch mal direkt alle 3 vorbestellt. Hab schon drauf gewartet.

  7. der Steins;Gate Film kostet 19€. Hoffe das sich die Filme im gleichen Bereich bewegen werden, daher warte ich noch mit dem vorbestellen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.