Menu

Quoten: ProSieben MAXX Anime-Nacht gestern mit Allzeit-Rekord

Nachdem es in der letzten Woche wieder ziemlich durchwachsen lief, sorgte die ProSieben MAXX Anime-Nacht gestern für eine positive Überraschung und erreichte sogar einen neuen Allzeit-Rekord. Wir haben auch in dieser Woche wieder einen Blick auf alle Zahlen geworfen.

»Death Note« sahen um 22:10 Uhr insgesamt 140.000 Zuschauer, die für gute 1,7 % Marktanteil bei den Zuschauern zwischen 14 und 49 Jahren sorgten. »Psycho-Pass« kam im Anschluss auf 150.000 Zuschauer und 1,9 % Marktanteil.

Ab 23:10 Uhr ging es für die Quoten dann steil bergauf. »Attack on Titan« konnte mit 190.000 Zuschauern gute 2,8 % Marktanteil verbuchen und »Die Monster Mädchen« erreichte mit 170.000 Zuschauern sehr gute 3,7 % Marktanteil.

Am besten lief es dann allerdings ab 00:10 Uhr für »Seraph of the End« mit 210.000 Zuschauern und 5,1 % Marktanteil sowie für »Akame ga Kill!« mit 240.000 Zuschauern und 7,3 % Marktanteil. Mit diesen Quoten erreicht die Anime-Nacht einen neuen Allzeit-Rekord.

Der durchschnittliche Marktanteil von ProSieben MAXX beträgt derzeit 1,4 % bei den 14- bis 49-Jährigen.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer 14-49 Jahre und Gesamtpublikum (Vorläufige Daten), BRD gesamt/Fernsehpanel D+EU. Marktanteile in Prozent (%).

29 Kommentare

  1. 7,3% ist schon echt heftig wenn der Durchschnitt bei 1,4% liegt… 😮

  2. Der x-te Rerun von Akame Ga Kill! mit deutlich besseren Quoten als Death Note…
    Klar spielt die Zeit auch eine Rolle, aber Death Note wieder mal ganz schwach. Für mich einfach überbewertet.

    • Nur zur Info: Akame ga Kill! wird gerade zum ersten Mal auf Pro7 MAXX wiederholt. Da brauchst du der Serie echt nicht unrecht tun, nur weil sie eben beyser ankommt.

      • Eigentlich unterstreicht mein Kommentar, wie schlecht Death Note eigentlich gerade läuft. Die Serie die zuerst wie der Messias gehandelt wurde ist gegen einen Wiederholungsrun eines anderen Animes total am abstinken.

        Was heißt das? Death Note ist zwar gut, aber ist diesem Überhype absolut NULL gerecht. Und genau das will ich damit sagen.

        Aber gut, andere Meinungen zu akzeptieren scheint schwer zu sein. Willkommen im Internet.
        Hab nun dazu auch nicht mehr zu sagen, hab alles gesagt was ich zu dem Thema auch sagen wollte.

        • Death Note ist ja auch gefühlt 100 Jahre alt. Den hat schon jeder mindestens einmal gesehen.

          • Na und?
            Ich habe Star Wars auch schon 40xgesehen und gucke es immer wieder. Und die klassische Trilogie ist Asbach-Uralt.

            Und ich habe Death Note im Mai zum ersten Mal gesehen und gucke es jetzt auch.

            Außerdem sind Action- und Comedyserien einfacher anzusehen.
            Death Note ist da eher Rohkost und die schmeckt der Masse nicht.
            Für mich ist Death Note seinem Hype gerecht geworden.

          • @ToraYumi

            Death Note hat trotzdem noch nicht jeder gesehen, weil alter darüber nichts aussagt (und nur für Leute wichtig ist die nur neues interessiert) und dazu ja noch nie im Free-TV kam.

            Finde ihn zwar auch nicht so gut wie manch andere, aber das ist halt bei manchen Hypetiteln auch so. Außerdem kann man unterschiedliche Genre eh nicht zu sehr miteinander vergleichen noch das jeder alles mag.
            Zumal halt auch nicht jeder zur späteren Uhrzeit noch groß was denken will und da haben andere Titel halt leichter nen Vorteil.

            Akame ga Kill! ist in vielen Punkten einfach nur billig mit den Zutaten und vorhersehbar…aber es gibt halt auch genug die sowas mögen und auf wdh stehen.

            *
            Zumal sollte man Serien die später laufen auch nicht immer so als supertoll besser und was auch immer hinstellen, und boah alle davor sind ja soo schlecht – wegen der Quote…weil die Messung ist nun mal einfach Grütze.
            Außerdem weiß auch niemand ob andere Serie nicht einfach mehr dann per Stream geschaut werden. 😉

        • Er unterstreicht eigentlich nur, dass sehr viele Menschen DN schon kennen und es nicht zum x-ten mal sehen wollen und dass dir DN nicht gefällt, weil du lieber neuere Serien wie SOA anschaust und dir Sendungen, wo man ein bißchen mitdenken muss nicht zusagen.
          Man könnt auch sagen, du seist ein Kultur-Banause der etwas nicht mag, weil er es nicht versteht oder nicht verstehen will…

          • Oder ich guck sowas nicht, weil mir der Overhype zu blöd ist? Da vergeht mir nämlich direkt die Lust.
            Und was ich wohl gucke ist mein Ding. Keine Ahnung warum du mich dann als Kultur-Banausen abstempelst, nur weil ich eben keine Animes mag die gehypt werden wie sonst was. Gut, du weißt ja auch was ich schon gesehen habe.. nicht.

            Geschmäcker und Meinungen sind verschieden, aber gut es ist das Internet… da wird eben alles nicht so akzeptiert.

            Mir ist auch egal ob andere Leute DN mögen, das ist ihr gutes Recht. Und wenn es jemand guckt, dann werde ich nicht jemand sein der die Person dann mit Steinen bewirft.

            Wenn ich mit irgendwelchen Bezeichnungen um mich werfe ohne vorher die Person hinter den Bildschirm zu kennen, dann würde ich wohl zuerst ein bisschen vorsichtiger mit der Wortwahl sein.

          • SAO ist ja überhaupt nicht gehyped, oder Asuna 😏

          • Nein, eher total gehatet von jedem 5. Typen.

            Jemand wie du sucht allerdings immer gerne Stress hier… ist mir bereits bekannt. Gehe daraufhin auch nicht mehr weiter auf dieses Thema ein. :’D

          • Ich suche immer Stress ^^
            Ich bin übrigens kein Hater und von meinen Lippen kam NOCH NIE ein Wort, indem ich gesagt habe:
            »XYZ ist Scheisse, Rotz, etc.!«
            Oder habe ich gesagt SAO ist Scheisse?
            Ich sage auch zu Ecchis nicht, sie seien scheisse, auch wenn ich sie nicht mag, denn es gibt Leute die sie mögen.
            Jeder hat seinen eigenen Geschmack, aber Geschmack ist was persönliches und sollte nie verallgemeinert werden. Und die Tatsache, dass DN genau richtig bewertet ist, ist keine Meinung sondern ein Fakt, den du auf jeder Anime-Seite in den Rankings nachschauen kannst.

            Du hast zu DN, überbewerteter Hype-Anime gesagt und ich entgegnete dir mit »SAO ist ja überhaupt nicht gehyped, oder Asuna?«
            »Jemand der im SAO-Glashaus sitzt, sollte nicht mit überbewerteten Hype-Steinen werfen!«

            Grundsätzlich sollte jeder seinen Standpunkt äußern können, aber häufig passiert es so leichtfertig wie bei dir, ohne nachzudenken:
            »Eigentlich unterstreicht mein Kommentar, wie schlecht Death Note eigentlich gerade läuft.«
            Die Tatsache, dass es schon 10 Jahre alt ist und ihn sehr viele schon x-mal gesehen haben?
            Egal…
            Die Quoten sind weniger gut, als die der Folgesendungen?
            »Überbewerteter Hype-Anime!«
            Die Wahrheit ist, DU magst ihn einfach nicht und das ist auch in Ordnung…
            Aber er ist nie und nimmer überbewertet, nur »weil die Quoten nicht gut sind!«

      • das ist nicht der erste rerun von akame ga kill…. das ist schon mindestens der dritte rerun

      • Es ist der 3. Lauf von Akame ga Kill….

  3. Schlechtes Wetter und fast überall Ferien, zeigt doch dass die Flauten der letzten Wochen nur dem Wetter verschuldet waren.

  4. Fall-moon das stimmt nicht lief schon 2 mal aber egal gute aber traurig Anime

  5. Ich frag mich nur immer wie sie an ein paar Haushalten solche Statistiken erstellen können. Nur weil dort wo »gemessen« wird gerade x% Zuschauer Film/Serie xyz schauen, muss das noch lange nicht repräsentativ fürs ganze Land sein.

    • Tja, die Sender sind halt der Meinung das nur das Format Geld bringt, was sich ein paar tausend Leute ansehen.

      Wenn es tausend »Auserwählte« anschauen, dann im ganzen Land gewiss eine Millionen.

    • Du verstehst Statistik nicht.
      Es wird bei der Auswahl der Haushalte doch gerade darauf geachtet, dass sie repräsentativ für ganz Deutschland sind.

  6. So Mana 😄
    Und sag jetzt nochmal, dass Akame ga Kill zu oft lief 😏

    • Und? (haben doch eh schon andere gemacht) – ändert nichts daran das die Quotenmessung eh beschissen ist und es mit an der Uhrzeit liegt das späteres eh immer besser da steht und es über die tatsächlichen Zuschauer nicht wirklich was aussagt.
      Außerdem sollte man nicht vergessen das ja auch der Manga noch bei uns läuft und dann auch später sowieso noch auf solche Titel andere dann stoßen die den Anime noch nicht gesehen haben.

      • Und sie hatten alle unrecht..
        AgK ist eine Sendung die sich immernoch höchster Beliebtheit erfreut und wenn es so viele schauen, heisst es einfach, dass Maxx alles richtig gemacht hat, es in die zweite Wiederholung zu schicken!
        So einfach ist das, auch wenn ich bezweifle, dass du das verstehen wirst 😉

  7. Kein Wunder. Bei uns regnet es schon, ohne Unterbrechung, seit 30h.

  8. Ach ja..und eine Sache die wieder mal auffällt:
    Die Anime-Nacht ist zu früh angesetzt…

  9. Ich hätte das alles SOOOOOOO gerne auch geguckt. :'( :'( :'(

  10. Donnerlütchen! Das sind Quoten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.