Menu

Weiterer Film für das AKIBA PASS Festival 2018 bestätigt

Der Publisher peppermint anime kündigte heute auf der AniNite in Wien einen weiteren Film an, der beim kommenden AKIBA PASS Festival vorgeführt wird. Dabei handelt es sich um den ersten Film der »Eureka Seven Hi-Evolution«-Trilogie, den ihr somit im Winter mit deutschen Untertiteln auf der großen Leinwand erleben könnt.

In »Eureka Seven Hi-Evolution« geht es um Renton, den Sohn von Adroc Thurston, welcher die Welt vor 10 Jahren vor einer Krise rettete, die die ganze Menschheit bedrohte. Renton reißt aus dem Heim seiner Stiefeltern aus und wandert durch die Stadt. Durch sein Aufeinandertreffen mit verschiedenen Leuten und den abermaligen Trennungen realisiert er nun, welchen Weg er nehmen muss.

Das nächste AKIBA PASS Festival findet vom 27. Januar 2018 bis zum 11. Februar 2018 in Berlin, Frankfurt, Hamburg, Köln, Leipzig, München, Nürnberg, Stuttgart, Wien und erstmals auch in Hannover statt. Die genauen Termine findet ihr hier. Bisher wurden zudem Vorführungen der Filme »Fate/stay night [Heaven’s Feel] I. presage flower« und »Haikyu!! Movie 2: Shousha to Haisha« angekündigt.

VIP-Tagespässe und reguläre Tagespässe können ab sofort im Eventbrite-Ticketshop erworben. Einzelkarten sind ab Ende November ebenfalls im Eventbrite-Ticketshop und an den Kinokassen erhältlich.

Quelle: peppermint anime

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.