Menu

»Dragon Ball FighterZ«: Neuer Trailer und Collector’s-Edition vorgestellt

Im Rahmen der diesjährigen Gamescom wurde heute ein neuer Trailer zu »Dragon Ball FighterZ« veröffentlicht. Zudem wurde eine Collector’s-Edition vorgestellt.

Bei dem Game handelt es sich um ein 2.5D-Kampfspiel mit einem 3-vs-3-Kampfsystem, das von dem renommierten Fighting-Game-Developer Arc System Works (»Blazeblue«, »Guilty Gear«) entwickelt wird. Die exklusiv in Europa erhältliche Collector’s-Edition wird neben dem Spiel auch ein Steelbook, drei Kunstdrucke und eine 18cm große Figur von Son Goku beinhalten.

Als Vorbesteller-Bonus wird es sowohl in der Standard- als auch in der Collector’s-Edition zwei exklusive Lobby-Avatare sowie vorzeitigen Zugang zu den Charakteren SSGSS Goku und SSGSS Vegata geben.

»Dragon Ball FighterZ« wird im Februar 2018 weltweit für die PlayStation 4, Xbox One und für den Computer über Steam erhältlich sein. PS4- und XBox-One-Spieler können sich zudem ab heute für die geschlossene Beta-Version registrieren.

Für die Beta-version anmelden:
>> PlayStation 4
>> XBox One

Bei Amazon vorbestellen:
>> PlayStation 4
>> Xbox One

Trailer:

Collector’s-Edition:

Quelle: Gematsu

3 Kommentare

  1. Tolles Spiel, tolles Kampfsystem und tolles Dragonball Feeling.

    Das Einzige, was nicht toll sein wird, wird höchstwahrscheinlich die Anzahl der Charaktere sein 🙁
    Wenn C17 scheinbar nur eine Art »Hilfscharakter« von C18, und somit kein eigenständiger Charakter wird, dann ist das echt doof…
    Wer weiß, auf wen man sonst noch so verzichten muss.

    Und Transformationen während der Kämpfe sind sicher auch so gut wie ausgeschlossen. Wenn Son Goku und Vegeta als blauer Super Saiyajin eigenständige Charaktere werden, dann gibts da auf jeden Fall nicht mehr alzu viel Hoffnung zu.

    Wie gesagt… das wird sicherlich ein tolles Spiel.
    Aber es hätte eben auch ein »grandioses« Spiel werden können.

  2. Optisch ist dieses Dragon Ball (nach Dragon Ball Z Ultimate Tenkaichi) das schönste Dragon Ball Spiel was ich bisher gesehen habe!
    Das Kampfsystem sieht interessant aus. Die Charaktere sehen mega geil aus, wie in der Serie (nicht wie bei Xenoverse und Xenoverse 2 -.-).

    Ich wünsche mir wieder ein Dragon Ball Spiel mit vielen Charakteren aus der Serie (Kämpfer) und ihre ganzen Transformationen, wie bei Dragon Ball Z Budokai Tenkaichi 2 und 3. Nur mit der Grafik die man heutzutage bieten kann, wie hier bei FighterZ.

    Dragon Ball FighterZ wird nicht mein Traum Dragon ball Spiel werden, wa es eher ein Hardcore-Fighting-Game wird mit wenigen und dafür optimiert balancierten Charakteren. Einerseits geil, weil sich die Charaktere anders spielen. Andererseits schade, weil viele Charaktere die ich noch ganz geil finde nicht dabei sein werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.