AoD: Erste »Küss ihn, nicht mich!«-Episode ab sofort auf Deutsch

Küss-ihn-nicht-mich

Im Herbst 2016 lief die zwölfteilige Anime-Adaption von Junkos Manga »Küss ihn, nicht mich!« (»Watashi ga Motete Dousunda«) im japanischen Fernsehen und hierzulande im Simulcast bei Anime on Demand.

Mitte nächsten Monats erscheint der Anime bereits mit deutscher Synchronisation auf DVD und Blu-ray. Wer nicht bis dahin warten kann, hat ab sofort die Möglichkeit, sich die erste Episode bei Anime on Demand kostenlos auf Deutsch anzusehen.

Damit ihr euch die erste Episode ansehen könnt, müsst ihr euch – sofern ihr kein Abo besitzt – einen kostenlosen Account bei Anime on Demand erstellen. Ein deutscher Teaser wurde bisher noch nicht veröffentlicht.

>> Zur Serie bei Anime on Demand

Das erste DVD- und Blu-ray-Volume enthält die ersten vier Episoden mit deutscher und japanischer Synchronisation und erscheint voraussichtlich am 13. Oktober 2017. Für die deutsche Umsetzung beauftragte KAZÉ die Digital Media Technologie GmbH (»Gintama«). Die Dialogregie führte dabei Marion von Stengel (»Soul Eater«). Eine Liste mit den deutschen Sprechern findet ihr hier.

Bei Amazon bestellen:
>> Vol. 1 (DVD | Blu-ray)
>> Vol. 2 (DVD | Blu-ray)
>> Vol. 3 (DVD | Blu-ray)

Handlung:
Kae Serinuma ist ein pummeliges Boys-Love-Fangirl, das am liebsten über heiße Beziehungen zwischen Jungs fantasiert. Der Gram über den Serien-Tod ihres Lieblings-Anime-Helden lässt Kae etliche Pfunde verlieren und macht sie für die vier heißesten Jungs der Schule begehrenswert. Doch Kae ist ein passioniertes Boys-Love-Fangirl, deshalb mag sie es viel lieber, wenn attraktive Boys miteinander rummachen, anstatt mit ihr …

OmU-Trailer:

Quelle: Anime on Demand
©Junko, KODANSHA/ “Kiss Him, Not Me” Production Committee. All Rights Reserved.

Kommentare

1 Kommentar zu "AoD: Erste »Küss ihn, nicht mich!«-Episode ab sofort auf Deutsch"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
chana
Gast

Asuma fand ich am Anfang etwas gewöhnungsbedürftig, zum Ende der Folge ging es. Ich weiß jetzt nicht ob ich etwas an den Ohren hatte aber kann es sein, dass er am Anfang etwas unsauber klang?