Quoten: ProSieben MAXX Anime-Nacht mit sehr schlechten Werten

aot-2

Obwohl »Two and a Half Men« direkt vor der gestrigen Anime-Nacht noch bis zu 290.000 Zuschauer messen konnte, sah es ab 22:05 Uhr ganz anders aus. Wir haben uns auch heute wieder die aktuellen Zahlen der Anime-Erstausstrahlungen angesehen.

»Death Note« verfolgten um 22:05 Uhr lediglich 70.000 Zuschauer – das sind insgesamt 220.000 Zuschauer weniger als noch um 21:40 Uhr bei der Sitcom »Two and a Half Men«. Auch im Marktanteil spiegeln sich diese schlechten Werte wieder: Mit nur 0,8 % bei den Zuschauern zwischen 14 und 49 Jahren lag »Death Note« deutlich unter dem aktuellen Senderschnitt.

Zu »Psycho-Pass« schalteten um 22:35 Uhr noch weniger Zuschauer ein. Insgesamt 60.000 Leute verfolgten die neue Folge, was zu einem schlechten Marktanteil von ebenfalls 0,8 % führte.

»Attack on Titan« konnte im Anschluss um 23:05 Uhr immerhin 120.000 Zuschauer sowie einen soliden Marktanteil von 1,4 % verbuchen. Die Zahlen von »Seraph of the End« und »Akame ga Kill!« liegen uns in dieser Woche leider nicht vor.

Der durchschnittliche Marktanteil von ProSieben MAXX beträgt derzeit 1,5 % in der Zielgruppe der Zuschauer zwischen 14 und 49 Jahren.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer 14-49 Jahre und Gesamtpublikum (Vorläufige Daten), BRD gesamt/Fernsehpanel D+EU. Marktanteile in Prozent (%).

Kommentare

15 Kommentare und Antworten zu "Quoten: ProSieben MAXX Anime-Nacht mit sehr schlechten Werten"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Daniel
Gast

Prosieben MAXX denkt sich bestimmt gerade: »Wir Zeit das Oktober ist »

nych
Gast

Hehe, Im Oktober werden die Zuschauerzahlen nur so boomen >:)

Kiritsu
Gast

joa Oktober kommt Code Geass und Bleach 2 Anime die sich großer Beliebtheit erfreuen

Wooky
Gast

Was sollen wir mit Bleach….der Anime ist mittlerweile 12 Jahre alt, noch 4:3 (was bestimmt viele nicht witzig finden) und wir haben (dann) gerade mal 63 Folgen….inkl 2 Filler

Annihilatrixx
Gast

es kommt auch immer schwer drauf an ob auf anderen sendern was gutes läuft oder nicht ..

Eikyu
Gast

Zudem vergessen hier viele das nur Zuschauer mit Quotenboxen bei diesen Zahlen wirklich zählen. Keine Ahnung wie viele Haushalte so eine haben.

Jan
Gast

@Eikyu: Die Quellen sagen dass ungefähr 5000 Haushalte in Deutschland eine Quotenbox haben. Die Zahlen werden dann auf ganz Deutschland hochgerechnet. Kann mich immer nur wiederholen… das ist in meinen Augen kein bisschen repräsentativ.

Irgendein Typ
Gast

Ca. 5000 Haushalte haben so eine Box. Fünftausend! Die Sender wissen vermutlich selbst das diese Quoten komplett für den Arsch sind, aber es sind halt die offiziellen Zahlen und daher immens wichtig für die Sender.

Heutzutage schauen viele Menschen die Sendungen außerdem über das Internet, die werden bei diesen Zahlen glaub ich gar nicht mitgerechnet. Bin mir da aber nicht ganz sicher.

Spike
Gast

Ich hab extra für die Quote um 22​ Uhr angeschaltet 😀
wer will denn schon die 1 Millionste Wiederholung von two and a half man sehen 😛
ich freu mich schon auf nächste​ Woche Freitag​ auf den Dragon Ball Film 🙂

Schnubbelboo
Gast

Ich hatte bei two and a half men den Fernseher angemacht um die Anime Nacht nicht zu verpassen 😀

Irgendein Typ
Gast

Das bringt allerdings nur was wenn du einen der wenigen Quotenboxen hast, ansonsten wirst du nicht dazu gerechnet. Da es nur ca. 5000 Haushalte mit so einer Box gibt, kannst du dir sicher denken wie aussagekräftig diese Quoten sind.

Tobi
Gast

Also ich finde das ist totaler Schrott die können doch nicht Two and a Half Men mit Animes vergleichen.
Ich schaue mir immer die Animes an Death Note ist echt der Hammer so wie Pyicho Pass und auch Attack of Titan nur nach Attack of Titan das mit den Vampieren können die gerne raus nimmen das ist ein schlechter Anime

Wooky
Gast

Es war Connichi am WE…. mit ner deutlich geringeren Quote war zu rechnen 🙂

Robin
Gast

Sommerloch ;-P