Die Top 20 besten Serien aus der Sommer-Season 2017

Die Sommer-Season ist vorbei und nun stehen auch die Ergebnisse unseres großen Votings zur besten Sommer-Serie 2017 fest.

Insgesamt wurden knapp 20.000 Stimmen abgegeben. Konnte sich eure Lieblingsserie bei der starken Konkurrenz durchsetzen?

Nachdem wir nun schon eure Favoriten der Sommer-Season ermittelt haben, wollen wir in einer neuen Umfrage von euch wissen, welche Sommer-Serien euch überhaupt nicht gefallen haben. Stimmt hier ab!

RANKING
20. OWARIMONOGATARI Second Season (1.53%)

19. Netsuzou Trap -NTR- (1.67%)

18. Rage of Bahamut: Virgin Soul (1.85%)

17. Princess Principal (1.92%)

Auf der nächsten Seite geht es weiter!

Kommentare

32 Kommentare und Antworten zu "Die Top 20 besten Serien aus der Sommer-Season 2017"

avatar
Neueste Älteste
Accelerator
Gast
Accelerator

Gamers hat den Platz definitiv verdient ^^

Light
Gast
Light

Aho Girl über Welcome to the Ballroom, die Leute scheinen wohl nicht so auf anspruchsvollere Sachen zu stehen. x)

Demon
Gast
Demon

War leider klar, dass BnHA auf Platz 1 ist, aber ich freue mich über Platz 2 und 3. Diese beiden waren echt genial. Made in Abyss ist leider auch zu weit hinten, dürfte aber daran liegen, dass es davon weder einen guten deutschen FanSub, noch einen Simulcast gab/gibt.

BERZZZERK
Gast
BERZZZERK

Wieso leider???

Masamume
Gast
Masamume

Weil er andere Meinungen nicht akzeptieren kann.

Tenshi
Gast
Tenshi

Nein weil Made in Abyss um Welten besser ist als Animes wie Hajime no Gal oder In Another World with my Smartphone, ich habe sie alle gesehen und auch wenn man seinen Spaß und Unterhaltung mit ihnen hatte, ist Made in Abyss Qualitativ so viel besser was die Story, Animation, Musik!(ganz wichtig) und natürlich Charaktere angeht. Da eine andere Meinung zu haben ist schön und gut aber sag mir ganz einfach nachdem du wirklich jeden savon gesehen hast, also auch Made in Abyss, warum hier gewisse Animes vor diesem sein sollten.

Mana
Gast
Mana

Für ich ist der Titel hingegen zu weit vorne….hat einfach zuviel unschöne unpassende Inhalte….

GottYamchu
Gast
GottYamchu

Es ist schon schade, dass der Anime, mit dem sowieso jeder auf Platz 1 gerechnet hat, auch »gewonnen« hat. Wenn ich mir aber Platz 2 und 4 so anschaue, ist My Hero Academia dann doch die bessere Wahl (Platz 3 habe ich nicht gesehen, also kann ich dazu kein Urteil fällen).

xygirl
Gast
xygirl

Princess Principal hätte ich viel weiter vorne gesehen. In Another World With My Smartphone wäre bei mir gar nicht erst in die Top 20 gekommen. Die Story machte keinen Sinn, das Verhalten der Girls noch viel weniger und der Typ konnte eh nichts anderes außer »slip«…

Aber was mich hier einfach stört ist, dass in Deutschland lizenzierte Titel in der Umfrage vorkommen, die aber noch gar nicht angeschaut werden konnten, wenn man es denn über den legalen Weg tun würde. Auf der einen Seite pochen alle »offiziellen« Seiten immer ja nicht auf die illegalen Angebote zurückzugreifen, weil man damit nur eine Mafia unterstützt, auf der anderen Seite nimmt man solche Titel in ein Rating auf und sagt damit »ist mir doch egal wo ihr es schaut«.

Demon
Gast
Demon

Wenn man die nicht in Deutschland lizenzierten Titel über Torrents / DDLs der Fansubgruppen läd, unterstützt man keine »Mafia« 😉

xygirl
Gast
xygirl

Bitte noch einem meinen Text lesen, verstehen und dann antworten. Danke!

xygirl
Gast
xygirl

einmal*

Es wird spät 😉

Rina
Gast
Rina

Ich weiß nicht, wie es bei anderen Titeln aussieht, aber Kakegurui kann man sich mit Eng Sub auf Youtube ansehen, und das Schauen von Videos auf Youtube ist nach aktueller Rechtslage legal.

Ich verstehe aber, worauf du hinaus willst.

GottYamchu
Gast
GottYamchu

Hätte New Game gerne etwas weiter vorne gesehen, wegen seiner tollen Atmosphäre, die dieser Anime hat. Hätte im Nachhinein wohl für diesen Anime stimmen soll, aber naja, passiert ist passiert.

My Hero Academia ist jedenfalls nicht überraschend, aber dass Gamers! so weit vorne ist hat mich überrascht.