Menu

Deutscher Trailer zu »Tokyo Ghoul JACK/PINTO«

In zwei Tagen kommen die beiden »Tokyo Ghoul«-OVAs »JACK« und »PINTO« hierzulande zusammen auf DVD und Blu-ray in den Handel. Um auf die kommenden Veröffentlichung aufmerksam zu machen, veröffentlichte KAZÉ Anime heute einen neuen Trailer, der einige Szenen mit deutscher Synchronisation zeigt.

Bei »Tokyo Ghoul [Jack]« handelt es sich um die Adaption des gleichnamigen Einzelbandes, der 2013 in Shueishas »Jump Live«-Magazin erschien. Die OVA hat eine Laufzeit von circa 30 Minuten und spielt rund zwei Jahre vor der eigentlichen Handlung der Serie. In dieser OVA wird die Jugend des CCG-Ermittlers Kisho Arima etwas näher beleuchtet. Zusammen mit seinem Schulfreund Fura, der Zeuge eines Ghul-Überfalls wird, begeben sich die beiden auf die Jagd nach dem Ghul »Laterne«.

Bei »Tokyo Ghoul: Pinto« wird eine Kurzgeschichte aus der Light Novel »Tokyo Ghoul: Alltag« adaptiert. Die OVA hat eine Laufzeit von circa 24 Minuten und zeigt uns, wie Shu Tsukiyama in seiner Schulzeit die aufdringliche Jungfotografin Chie kennenlernt. Die Beziehung zwischen den beiden ändert sich ab dem Moment, als Chie ein Foto von Shu schießt, der gerade eine Mahlzeit zu sich nahm.

Beide OVAs sind bereits bei Anime on Demand auf Abruf erhältlich.

Bei Amazon bestellen:
>> »Tokyo Ghoul JACK/PINTO« (DVD | Blu-ray)
>> Anime-Serie

Trailer:

Quelle: KAZÉ

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.