Menu

peppermint anime lizenziert »Mutafukaz«

Der Publisher peppermint anime gab heute bekannt, dass man sich die Lizenz an »Mutafukaz« gesichert hat und den Film hierzulande erstmals im kommenden Winter im Rahmen des AKIBA PASS Festivals mit deutschen Untertiteln im Kino zeigen wird. Der DVD- und Blu-ray-Release ist für Herbst 2018 geplant.

»Mutafukaz« ist ein französischer Animationsfilm, der vom japanischen Studio 4°C umgesetzt wurde. In der Geschichte erleben abgedrehte Figuren blutige, verrückte und mit Hip-Hop-Musik unterlegte Abenteuer in der Stadt Dark Meat City.

Das AKIBA PASS Festival findet vom 27. Januar 2018 bis zum 11. Februar 2018 in Berlin, Frankfurt, Hamburg, Köln, Leipzig, München, Nürnberg, Stuttgart, Wien und erstmals auch in Hannover statt. Die genauen Termine findet ihr hier. VIP-Tagespässe und reguläre Tagespässe können seit geraumer Zeit im Eventbrite-Ticketshop erworben werden. Einzelkarten sind ab Ende November ebenfalls im Eventbrite-Ticketshop und an den Kinokassen erhältlich.

Trailer:

Inhalt:
Wie viele andere ist Angelino ein junger Verlierer in der berüchtigten Stadt Dark Meat City. Er haust in einem schäbigen Hotelzimmer in einer Latino-Nachbarschaft in Rios Rosas. Seine eintönige Existenz besteht aus Zappen, mexikanischen Wrestling-Kämpfen, ätzenden kleinen Jobs und möchtegern-tiefgründigen Diskussionen unter den Sternen mit seinem Kumpel Vinz. Ein blöder Unfall mit einem Roller beschert Angelino jede Menge Ärger, denn plötzlich steht das Schicksal der Menschheit auf dem Spiel. Eine Menschenjagd geht los, in der auch jede Menge Männer in Schwarz sowie Gangs, mexikanische Wrestler und sogar Machos, die eine Invasion unseres Planeten planen, involviert sind.

Quelle: peppermint anime / Filmstarts / Moviepilot

20 Kommentare

  1. Peppermint hat sich in den letzten Tagen schon merkwürdige Lizenzen an Land geholt.
    Hoffentlich geht das nicht in die Hose…

  2. Ps: ich habe gerade gesehen, das man sich den Bakemonogatari-Schuber jetzt auch einzeln bei Akiba Pass kaufen kann.

    Das wäre vielleicht was für die, die auf die CD und das Booklet verzichten können…

  3. GTA V – le movie ? 😀

  4. Finde ich sehr interessant und ist auch mal etwas Neues. Warum nicht? Die Musik ist gelungen, der Animations- und Darstellungsstil speziell und erfrischend und mit ein wenig witziger und actiongeladener Handlung bin ich definitiv dabei.

  5. Bei dem Bild ist mir gleich Ferdy die Ameise wieder in den Sinn gekommen -_-

  6. Mir hat der Trailer gefallen. Toller Soundtrack, dreckiger Look, schräge Chraraktere…Der werde ich mir ansehen.

  7. Wir brauchen Kinorechte für Tekkon Kinkreet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.