Neue Infos zum deutschen Kinostart von »Your Name.«

Nachdem Universum Anime schon vor einigen Wochen bekanntgab, dass »Your Name.« (OT: »Kimi no Na wa.«) hierzulande in einigen Kinos gezeigt wird, folgten heute neue Details zum deutschen Release.

Der Film soll demnach erst im kommenden Jahr, am 11. und 14. Januar 2018, unter dem Titel »Your Name. – Gestern, heute und für immer« in über 120 Kinos laufen. Eine Liste mit allen teilnehmenden Kinos wird voraussichtlich am 2. November veröffentlicht.

Ob der Film zusätzlich zur deutschen Sprachfassung auch im Originalton mit deutschen Untertiteln gezeigt wird, ist bisher noch unklar.

Darum geht es im Film:
Die Geschichte dreht sich um das Leben zweier Schüler. Mitsuha ist gelangweilt von ihrem Leben auf dem Land und würde viel lieber in der Stadt wohnen. Sie wünscht sich, dass sie in ihrem nächsten Leben ein gut aussehender Junge in Tokio wird. Dieser Wunsch wird ihr gewährt, denn prompt tauscht sie in ihren Träumen den Körper mit dem Jungen Taki aus ihrer Traumstadt.

Poster:

Quelle: Universum Anime

Kommentare

17 Kommentare und Antworten zu "Neue Infos zum deutschen Kinostart von »Your Name.«"

avatar
Neueste Älteste
Jack
Gast
Jack

vom deutschen Untertitel bin ich nicht so angetan…Aber ein Glück kommt Your Name nun endlich…besser spät als nie 😉

Daniel
Gast
Daniel

BITTE BITTE in OmU. Ansonsten können die sich den Kinobesuch sonst wo hinstecken.

Accelerator
Gast
Accelerator

…. ein OmU-Fanatiker ….

bei UniversumAnime ist eine gute/sehr gute Synchro stets ein Minimum (also UA überzeugt stets nur mit richtig guten Synchros)

Vaninder
Gast
Vaninder

Ja man!
Die Synchro von Universum ist sowieso blöd und das weiß ich auch jetzt schon!
Ohne uns beide wird der Film keine Einnahmen haben!
Tsk! Wer guckt denn auch schon Animes auf Deutsch?!

Old Guy
Gast
Old Guy

Ich schaue fast nur Deutsch, und switche auch mal zur japanischen Sprache rüber, wenn ich es auf deutsch gesehen habe. Ich finde die deutsche Fassung aber in 99% der Fälle besser

elwie95
Gast
elwie95

Ich schaue auch nur OmU, aber bei Universum Anime mache ich immer eine Ausnahme.

xygirl
Gast
xygirl

Erst im Januar im Kino? Und dann noch mal 3 Monate oder mehr auf die Blu-ray warten? Ich glaub ich fress n Besen…

Miya
Gast
Miya

Ich hätte es ja gern auf japanisch mit deutschen Untertiteln. Oder am allerbesten beides, in der einen Woche auf japanisch in der folgenden auf deutsch. Dann wär für jeden was dabei, wird aber eh nicht umgesetzt.

xygirl
Gast
xygirl

Ich glaube OmU wird kaum noch einer schauen, da es schon seit mehreren Monaten (illegale) deutsche Untertitel gibt. War auch abzusehen, denn der Film ist an sich »alt«. Der Release war Mitte 2016 und fast die ganze Welt hat ihn schon gesehen und wir warten noch bis 2018.

elwie95
Gast
elwie95

habe den auch schon zu hause im Schrank stehen, das mit dem deutschen Release ist schon ärgerlich.

AnimeFan
Gast
AnimeFan

Ich glaube ich warte lieber auf BD/DVD wenn ich mich recht erinnere gibt es schon in Japan oder Amerika in 4K wäre glücklich wenn es auch in Deutschland sowas geben würde

Guts
Gast
Guts

Ich glaube dafür wird die Nachfrage so gut wie nicht vorhanden sein, höchstens als Combi-Pack/Special Edition wo DVD-/Blu-ray-Käufer auch die 4K-Disc mitkaufen »müssen«.