Menu

PC-Releasetermin von »Sword Art Online: Hollow Realization« enthüllt

Bandai Namco Europe enthüllte heute den Releasetermin der STEAM-Version von »Sword Art Online: Hollow Realization Deluxe«. Demnach wird das Spiel ab dem 27. Oktober 2017 ausschließlich digital für den PC verfügbar sein.

Neben allen bereits für die Konsole veröffentlichten DLCs, wird die STEAM-Version auch den Story-Zusatz »Abyss of the Shrine Maiden« beinhalten.

»Sword Art Online: Hollow Realization« ist seit dem 8. November 2016 für die PlayStation 4 und PlayStation Vita in Europa, dem mittleren Osten, Afrika und Australasien verfügbar (hier bestellen).

Trailer:

Quelle: Pressemeldung

7 Kommentare

  1. Ich finde leider immer das Spiele im Anime-Style schlecht für den PC optimiert sind. Gerade wenn der Publisher Bandai Namco heißt. 🙁

  2. find ich nicht gut, habe mir für die SAO games extra eine PS4 gehollt

  3. Ich finde es sehr gut das das SAO universum anscheinend doch einen ordentlich Gewinn mitsich bringt sodass immer mehr Platformen unterstützt werden. Sie Fatal Bullet für nächstes Jahr.

  4. naja.. hatte das spiel ne woche für ps4..
    die art und weiße wie das spiel aufgemacht ist, erinnerte mich an 10jahre alte free2play mmorpgs wie cabal oder dekaron…
    dazu diese öden schlauchlevel und geringe gegnervariationen :/
    ich hatte mir von der umsetzung zu SAO extrem viel versprochen und dann sowas unzeitgemäßes zum vollpreis…

  5. Oh bitte lasst sie die Vita Version nehmen… Die Version für die PS4 ist einfach nur schrecklich :/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.