»Fate/Apocrypha«: Weitere deutsche Sprecher bekannt

In wenigen Wochen, am 2. Dezember 2017, nimmt Netflix die erste Hälfte von »Fate/Apocrypha« hierzulande in sein Programm auf. Durch Einträge in der Synchronkartei wurden nun auch weitere Sprecher bekannt, die in der deutschen Fassung zu hören sein werden.

Für die deutsche Synchronisation wurde die SDI Media Germany GmbH (»Pokémon« ab Staffel 18) beauftragt, bei der Karim El Kammouchi die Dialogregie übernahm. Eine Liste mit den bisher bekannten Sprechern findet ihr weiter unten im Artikel.

Animiert wurde »Fate/Apocrypha« von A-1 Pictures (Tsuritama, Shigatsu wa Kimi no Uso – Sekunden in Moll) unter der Regie von Yoshiyuki Asai (Charlotte). Die originalen Romane stammen von TYPE-MOON, dem Entwickler der »Fate/«-Visual-Novels, und Yuichiro Higashide (Kemonogari).

Weitere Anime-Adaptionen des »Fate«-Franchises sind hierzulande bei peppermint anime und Nipponart auf DVD und Blu-ray erhältlich.

Bisher bekannte Sprecher:

Charakter Synchronsprecher
Sieg Maximilian Belle (Ganta, Deadman Wonderland)
Shirou Kotomine Johannes Wolko (Yoichi, Seraph of the End)
Rote Assassin Anke Kortemeier (Nausicaä, Nausicaä aus dem Tal der Winde)
Darnic Prestone Yggdmillennia Patrick Roche (Wolf, Blood Lad)
Schwarzer Lancer Matthias Klie (James, Pokémon)
Kairi Shishigou Thomas Wenke (Stansen, One Piece)
Rote Saber Ilena Gwisdalla (Boa Hancock, One Piece)
Gordes Musik Yggdmillennia Thomas Rauscher (Tokagero, Shaman King)
Schwarzer Saber Sebastian Winkler (Hannyabal, One Piece)
Fiore Forvedge Yggdmillennia Laura Maire (Rei Hino, Sailor Moon Crystal)
Schwarzer Archer Max Felder (Eren Jäger, Attack on Titan)
Celenike Icecolle Yggdmillennia Kathrin Gaube (Prinzessin Nefeltari Vivi, One Piece)
Schwarze Rider Katharina von Daake (Mio Naruse, The Testament of Sister New Devil)
Schwarzer Caster Markus Pfeiffer (Kaname Ohgi, Code Geass)
Roter Lancer Karim El Kammouchi (Yuuichirou,Seraph of the End)
Lord El-Melloi II Manou Lubowski (Trafalgar Law, One Piece)
Rocco Belfeban Erich Ludwig (Inuyasha, Totosai)

Trailer:

Quelle: Synchronkartei

Kommentare (BETA)

22 Kommentare und Antworten zu "»Fate/Apocrypha«: Weitere deutsche Sprecher bekannt"

avatar
Neueste Älteste
Guts
Gast
Guts

Wenn man das mal mit den Synchro-Clips von Crunchyroll vergleicht welche auch aus München sind, klingt das hier um einiges besser (Gibt schon Samples im Synchronforum wo man in die Synchro reinhören kann).

spooky
Gast
spooky

klingt gar nicht mal schlecht wenn man sieht wer da alles dabei ist freu ich mich auf den disk release. mal sehen wer rider of red die stimme leiht

Eri Kagami
Gast
Eri Kagami

Aber wieso schon wieder Maxi Belle?
Wird wohl der neue Konrad Bösherz. Nur die Münchner Version…

spooky
Gast
spooky

eri so wie ich sieg bislang im orginal gehört habe passt der sprecher durchaus der gewählt wurde

Shinji
Gast
Shinji

Wenn Netflix Peppermint die rechte gibt. Dürfte mindestens eine ganze Zeit dauern leider