Menu

»Yuuna and the Haunted Hot Springs«-Manga bekommt eine Anime-Umsetzung

In der neuesten Ausgabe von Shueishas »Weekly Shonen Jump«-Magazin wurde angekündigt, dass Tadahiro Miuras »Yuuna and the Haunted Hot Springs«-Manga (jap.: Yuragi-sō no Yūna-san) eine Anime-Adaption bekommen wird. Dabei wurde bisher nicht erwähnt, ob es sich um eine Serie, einen Film oder eine OVA handelt.

Miura veröffentlichte den Manga erstmals im Jahre 2016 und Shueisha hat bis heute acht Bände publiziert.

Darum geht es:
Fuyuzora Kogarashi hat spirituelle Fähigkeiten und war seit seiner Kindheit immer wieder von Geistern besessen. Dies hat ihm sein ganzes Leben lang Probleme bereitet, doch nun hat er gelernt, sich gegen die bösen Geister zur Wehr zu setzen. Leider ist er nun auch sehr arm und obdachlos und hofft nur auf ein glücklicheres und möglichst normales Oberschulleben. Auf der Suche nach einer Wohnung, findet er eine sehr billige Herberge mit dem Namen Yuragi-sou, die früher wegen einer heißen Quelle sehr beliebt war. Doch die Herberge wird vom Geist einer Oberstufenschülerin heimgesucht, deren Leiche dort gefunden wurde…

Quelle: ANN, aniSearch (Beschreibung)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.