Menu

»Blood-C: The Last Dark« bald wieder bei Silverline

In den letzten Jahren lief der Film »Blood-C: The Last Dark« bereits mehrmals bei Silverline. Nun kündigte der Pay-TV-Sender erneut weitere Ausstrahlungen an.

Demnach wird der Film am 13. Dezember um 07:35 Uhr, am 14. Dezember um 09:40 Uhr und am 16. Dezember um 06:00 Uhr erneut ausgestrahlt.

Wer den Sender nicht empfangen kann, kann sich »Blood-C: The Last Dark« kostenlos und legal bei WATCHBOX ansehen oder auf DVD und Blu-ray kaufen.

Darum geht es:
Ein Jahr ist seit den dramatischen Ereignissen in der Ukishima Provinz vergangen. Der diabolische und sadistische Fumito Nanahara hat sich nach Tokio zurückgezogen, wo er zusammen mit der mysteriösen Organisation »Tower« ein Schattenregime des Schreckens errichtet hat. Einzig eine Gruppe, die sich selbst »Surat« nennt, stellt sich Fumito und seinen Plänen entgegen. Als die Mitglieder von »Surat« in der Untergrundbahn einen Hinterhalt planen, um mehr über Fumito und »Tower« zu erfahren, tauchen aus dem Nichts grauenerregende Monster auf und richten ein Blutbad an. Als Retterin in der Not erscheint Saya, jene mysteriöse Jägerin, die mit ihrem Schwert gegen alles Böse kämpft. Zusammen mit »Surat« erklärt Saya Fumito und »Tower« den Kampf, wobei sie nur von einem Gedanken besessen ist: Sie möchte Rache an Fumito nehmen, der ihr alles genommen hat. Saya ist zurück und sinnt auf Rache!

Quelle: wunschliste.de

2 Kommentare

  1. Ehrlich gesagt habe ich von diesem Sender noch nie gehört.

  2. Ich auch nicht. Aber die Serie hat mir sehr gefallen, hab ich vor einiger Zeit bei Watchbox gebinged.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.