Menu

»Schwarzes Marken«: Interview mit Ulla Wagener

Seit gestern bietet Crunchyroll die Anime-Serien »Yamada-kun and the Seven Witches«, »Schwarzes Marken« und »Rokka: Braves of the Six Flowers« mit deutscher Sprachfassung auf Abruf an.

Auf YouTube hat der VoD-Anbieter nun ein Interview-Video mit der deutschen Synchronschauspielern Ulla Wagener veröffentlicht, das ihr unten im Artikel findet. In der Serie »Schwarzes Marken« lieh sie ihre Stimme dem Charakter Irisdina Bernhard.

Für die deutsche Umsetzung wurde die Violetmedia GmbH (»Seraph of the End«, »The Heroic Legend of Arslan«, »The Testament of Sister New Devil«) beauftragt. Eine Liste mit den bisher bekannten Sprechern findet ihr hier.

Alle drei Serien stehen seit gestern für Premium-Mitglieder in der synchronisierten Version bei Crunchyroll zur Verfügung. Nutzer, die keinen Premium-Account besitzen, haben wie gewohnt eine Woche später, am 23. November, Zugriff auf die Episoden.

Interview:

Quelle: Crunchyroll

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.