Menu

»Nekopara«-OVA bald mit deutschen Untertiteln verfügbar

Cinnamon NekoparaWie der Entwickler NEKO WORKs vor Kurzem auf Twitter bekanntgab, wurde die OVA zur Spielreihe »Nekopara« fertiggestellt. Zudem steht mittlerweile fest, dass der Anime auch mit deutschen Untertiteln erscheinen wird, da das dafür notwendige Ziel der Kickstarter-Kampagne erreicht wurde. Genaue Details zur Veröffentlichung sollen demnächst folgen.

»Nekopara« startete ursprünglich als Spielreihe der Zeichnerin Sayori. Aufgrund der großen Popularität der Spiele, in denen es um eine Gruppe von Katzenmädchen in einer Konditorei geht, wurde Ende letzten Jahres ein Crowdfundingprojekt zur Finanzierung der OVA auf Kickstarter gestartet.

Die Kampagne war ein voller Erfolg und übertraf die Erwartungen der Entwickler bei weitem. Insgesamt konnten mehr als eine Million Dollar eingenommen werden – ein Zehnfaches des ursprünglichen Ziels.

»Nekopara«-OVA-Trailer

Quelle: NEKO WORKS Twitter

9 Kommentare

  1. Habe beim Kickstarter Projekt teilgenommen. Freue mich schon auf mein Exemplar 😀

  2. Bald kommt meine blu Ray❤️ ach gott ich freu mich seit nem knappen Jahr schon drauf 😍

    Aber dass es deutsche Untertitel bekommt ist nun wirklich nichts Neues. Das steht schon seit während der Kickstarter Kampagne fest.

  3. Kann man das nach Release auch normal kaufen?

  4. Ich verstehe den Hype bis heute nicht. Nekopara ist durch und durch ein Hentai Game, die Story belanglos. Trotz Crowdfunding und den damit fehlenden »Restriktionen« irgendeines Publishers wird es keinerlei Hentai Szenen geben. Somit bleibt eine einstündige OVA, in der es nur moe moe und nyan nyan zu sehen gibt … darauf hat die Anime Welt gewartet! Sorry, aber das ist die größte Verarsche aller Zeiten und gehört boykottiert. Einfach traurig wie erschreckend anspruchslos viele doch sind, wenn sie bei moe moe und nyan nyan, fehlender Story und sonst keinerlei herausstechenden Merkmalen sofort das Portmonee zücken …

    • Und? Wem juckt es!!! Wenn andere das Geld dafür haben und du halt nicht. Und du weißt noch nicht einmal, was in der einstündigen OVA vorkommt. Hauptsache schön den Mund weit weit aufreißen. Man sollte froh sein, das solch ein Projekt überhaupt in Angriff genommen wurde.

      Und noch was…Ich kenne das Spiel noch nicht einmal, habe aber hier trotzdem blind mitgemacht. Weil ich es WOLLTE und KANN.

      • »Und du weißt noch nicht einmal, was in der einstündigen OVA vorkommt.«

        Alles, außer Ecchi/Hentai. Mangels vorhandener Story im Spiel bleibt somit nur moe moe und nyan nyan.

    • Also mit boykottieren gehst du schon etwas zu weit. Es ist zwar ein Hentai Game und ich schätze mal das die OVA nur Ecchi wird, genau weis man es ja noch nicht, jedoch ist es ein gut gemachtes moe moe, nyan nyan Game mit sehr hübschen Zeichnungen und wenn andere dafür Geld spenden dann sollte es nicht dein Problem sein. Boykottiere lieber die Steuer verschwendungen vom Stahte Deutschland.
      Wer Rechtschreibfehler findet darf sich freuen und still schweigen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.