ProSieben MAXX: Weitere Filme für Neujahr angekündigt

Nachdem ProSieben MAXX erst kürzlich das Anime-Spielfilm-Programm für das restliche Jahr 2017 verkündete (wir berichteten), gab der Sender heute weitere Spielfilme bekannt, die am 1. Januar 2018 ausgestrahlt werden.

Demnach werden die ersten vier »Detektiv Conan«-Filme ab 11:00 Uhr erstmals bei ProSieben MAXX zu sehen sein. In der Primetime stehen dann die deutschen TV-Premieren von »Expelled from Paradise« ab 20:15 Uhr und »Fullmetal Alchemist – Der Film: Der Eroberer von Shamballa« ab 22:25 Uhr auf dem Programmplan.

Alle Filme sind nach der TV-Ausstrahlung zudem in der Mediathek des Senders auf Abruf verfügbar.

Anime-Programm am 1. Januar 2018:
11:00 Uhr: Detektiv Conan Movie 1 – Der tickende Wolkenkratzer
13:15 Uhr: Detektiv Conan Movie 2 – Das 14. Ziel
15:30 Uhr: Detektiv Conan Movie 3 – Der Magier des letzten Jahrhunderts
17:45 Uhr: Detektiv Conan Movie 4 – Der Killer in ihren Augen
20:15 Uhr: Expelled from Paradise
22:25 Uhr: Fullmetal Alchemist – Der Film: Der Eroberer von Shamballa

Quelle: ProSieben MAXX

Kommentare

28 Kommentare und Antworten zu "ProSieben MAXX: Weitere Filme für Neujahr angekündigt"

avatar
Neueste Älteste
Old Guy
Gast
Old Guy

Weil geil, die Detektiv Conan Filme, die werde ich aber sowas von anschauen 🙂

Otaku Explorer
Gast
Otaku Explorer

Schön, dass ProSieben MAXX auch für sich alleinstehende Filme wie Expelled from Paradise zeigt und nicht nur Filme aus erfolgreichen Serien wie One Piece, Naruto, Detektiv Conan. Das Programm am 1. Januar ist jedenfalls Top!

Red
Gast
Red

Schön ist vor allem das sich ProSieben Maxx so reinhengt um uns was zu bieten ….. ProSieben Maxx , bitte weiter so !!!

shinji
Gast
shinji

Schade nur, dass „FMA – Der Eroberer von Shamballa“ keinen Sinn macht, wenn man die Serie nicht kennt ?
Ansonsten freue ich mich sehr über alle Filme, denn auch wenn ich Expelled und FMA schon habe, wird trotzdem alles geschaut ??

Mana
Gast
Mana

Naja unanschaubar ist er jetzt nicht…hab den auch mal gesehen ohne die Serie zu kennen. Aber vielleich bedeutet das ja auch das am Ende die Serien auch mal kommen und man testet es damit.

shinji
Gast
shinji

Unanschaubar nicht, aber wenn du den Film – also das eigentliche Ende von FMA – vor der Serie siehst, braucht man sich die Serie nicht mehr geben und bringt sich um ein tolles Anime-Highlight.
Denn gerade der Film war die Kulmination der ganzen Serie, das absolute Ende, auf das alles hinausläuft.
Der Moment in dem alles Gewesene aufgeklärt wird.

Dragon
Gast
Dragon

@shinji
Hast du nicht erst kürzlich FMA – Der Eroberer von Shamballa von Amazon gekauft wegen den 20% 😀
Habe nur FMA – Brotherhood geschaut (Ein Meisterwerk ^^) und konnte mit dem Film nichts anfangen. Hab den zurückgegeben. So wie es aussieht hat es überhaupt nichts mit dem Manga zu tun. Das war mir viel zu heftig. Die Serie FMA hatte ja ab ungefähr Folge 30 nur Filler da der Manga zu dem Zeitpunkt nicht weiter war. Wie ist deine Meinung dazu? Zum Film? Beide Serien? Was findest du besser? Manga gelesen? Möchte mal deine Meinung wissen.

shinji
Gast
shinji

Ich tausche ihn aus!
Meine DVD-Sammlung wird nach und nach den BD weichen ?

shinji
Gast
shinji

Ich kenne den Manga nicht und habe FMA geliebt!
Ich kann auch nicht genau sagen, ab wann die Geschichte einen anderen Weg einschlägt, aber ich fand die Erzählweise von FMA, ganz besonders das Durchleuchten fast aller Charaktere, klasse.
Mag sein, dass es Wrath nicht gab, Izumi einfach nur die Lehrmeisterin war, Eds und Alphonses Homunkulus-Muttermöglicherweise keine Beziehung zu ihnen aufgebaut hat oder Lust im Manga einfach „nur“ ein Homunkulus war, der keinen Ishvarier geliebt hat oder auch der Einbau von Dante und die dadurch veränderte Figur Hohenheims, fand ich sehr gelungen. All diese Hintergrundgeschichten haben den Charakteren Tiefe gegeben.
Ich fand es gerade gut, wie sehr auf die Homunkuli und ihre früheren Leben eingegangen wurde.
Um es kurz zu machen:
Das was vielleicht „hinzugedichtet“ wurde, war sehr stimmig und hat dieser Alternativgeschichte, für mein Empfinden, nicht geschadet.
Die Idee mit dem Tor und wohin es wirklich führt, die Art woher die Transmutationsenergie herrührt und die, sich durch das Ende erklärenden, Ähnlichkeiten zu unserer Welt fand ich klasse umgesetzt.
Nur das Ende – besonders dem Film hätte ich einen anderen Anstrich verpasst – fand ich unschön.

Das Projekt FMA-Brotherhood bin ich noch nicht angegangen.
Einige Unterschiede zu FMA kenne ich, nur weil ich zu neugierig war und mich am Anfang nicht entscheiden konnte, welcher der beiden Geschichten ich folgen solle, bis ich dann entschieden habe mir einfach beide zu geben (irgendwann jedenfalls).
Ich fühle, dass FMA- Brotherhood eines meiner schönsten und größten Anime-Moments sein wird und will mir das für „den richtigen Zeitpunkt“ aufsparen. Ist so ne Macke von mir, dass ich tollen Geschichten lange aus dem Weg gehe oder sie in die länge ziehe, weil ich den Moment hasse, wenn etwas tolles vorbei ist ?
Das letzte Buch von HDR, die Rückkehr des Königs, war diesbezüglich bis jetzt mein schlimmster Moment ☹️
Da habe ich so ein ähnliches Gefühl, wie viele es an Neujahr haben ?

Dragon
Gast
Dragon

Falls du das Projekt FMA Brotherood anfangen möchtest (hab vor 1 Monat damit angefangen) gibt dir Netflix die perfekte gelegenheit. Es sind so um die 64 Folgen auf 5 Staffeln. Die haben auch den ersten FMA. Für mich gehört der Anime was Handlung und Animationen angeht zu einem der besten Animes die ich geschaut habe. Respekt an Studio Bones. Die damit 2009 angefangen haben. Das erste FMA kam ja 2003 von dennen raus. Da hat sich vieles getan. Die Animationen ähneln dem Film von Shamballa. Zurück zum Thema. War schon ein bisschen Traurig als es zu Ende war. Jedenfalls das Ende war zufriedenstellend. Mit der OVA hatte man noch zusätzlich 4 Folgen die ein paar Geschichten erzählt haben so wie der Epilog im Manga. Insgesamt war alles schlüssig. Die Handlung ist wirklich super. Kann es nur empfehlen!!!

shinji
Gast
shinji

Ich habe die FMA-Brotherhood Amazon Special-Edition seit 1,5 Jahren unangeschaut zu Hause im Regal x-D
Irgendwann fange ich damit an 😉

Blodline
Gast
Blodline

Wer kennt die Serie denn nicht?

shinji
Gast
shinji

Stimmt auch wieder x-D

DElsner
Gast
DElsner

Ich kenne die Serie nicht

shinji
Gast
shinji
DElsner
Gast
DElsner

Ich habe erstmal andere Prioritäten, trotzdem danke für den Link.

Steffi
Gast
Steffi

die dedectiv Conan filme werde ich auch schauen *.*