Menu

Deutscher Trailer zu »DEVILMAN crybaby«

Der VoD-Anbieter Netflix veröffentlichte vor Kurzem einen Trailer zum kommenden »DEVILMAN crybaby«-Anime, der erstmals einige Szenen mit deutscher Sprachausgabe zeigt.

Der Anime entsteht unter der Regie von Masaaki Yuasa (»Ping Pong«). Für das Drehbuch wird Ichiro Okouchi (»Code Geass«) zuständig sein. Eunyoung Choi wirkt als Animation Producer mit, während Science Saru (»The Tatami Galaxy«) die Serie animiert. Die Musik wird von Kensuke Ushio (»A Silent Voice«) komponiert.

Der Netflix-Original-Anime wird voraussichtlich am 5. Januar 2018 weltweit an den Start gehen.

Trailer: 

Darum geht es bei »Devilman«:
Seitdem Akira Fudos Eltern auf einer Forschungreise verschwanden, lebt der zurückhaltende Teenager bei der befreundeten Familie Makimura, deren lebhafte Tochter Miki insgeheim für ihn schwärmt. Eine entscheidende Wendung erfährt sein Leben, als ihn Ryo Asuka, ein Freund aus seiner Kindheit, um Hilfe bittet. Dieser ist auf ein schreckliches Geheimnis gestoßen: Die letzten Eiszeiten schlossen Dämonen, die über Jahrmillionen die Erde beherrschten und die natürlichen Feinde der Menschen sind, in Schnee und Eis ein. Das Tauen der Gletscher droht nun diese wieder freizugeben, was den Untergang der menschlichen Zivilisation bedeuten würde. Ryo und Akira unternehmen den Versuch, selbst mit einem Dämon zu verschmelzen, um dessen Kraft gegen die kommende Bedrohung zu verwenden. Kann die Menschheit gerettet werden?

Quelle: ANN / Netflix

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.