Menu

KSM Anime veröffentlicht »Yu-Gi-Oh! ARC-V«

Auf Facebook hat KSM Anime heute bekannt gegeben, dass man den Anime »Yu-Gi-Oh! ARC-V« ab Juni 2018 veröffentlichen wird. Bislang sind jedoch noch keine weiteren Details bekannt.

Derzeit wird die dritte Staffel von »Yu-Gi-Oh! ARC-V« immer von Montag bis Freitag um 15:15 Uhr als deutsche TV-Premiere bei ProSieben MAXX ausgestrahlt. Einige Episoden der zweiten Staffel sind zudem bei Nickelodeon auf Abruf verfügbar.

KSM Anime veröffentlichte bereits die vier vorherigen »Yu-Gi-Oh!«-Serien auf DVD. Die erste Serie erscheint zudem derzeit auf Blu-ray.

>> »Yu-Gi-Oh!« auf DVD/Blu-ray bestellen

Jetzt online ansehen:
>> »Yu-Gi-Oh! ARC-V« bei Nickelodeon
>> »Yu-Gi-Oh! ARC-V« bei ProSieben MAXX

Darum geht es in »Yu-Gi-Oh! ARC-V«:
Yuya Sakaki und seine Freundin Yuzu Hiragi sind Schüler der Yushu Juku, wo sie zu Unterhaltungs-Duellanten ausgebildet werden. Yuya ist eigentlich jemand, der die Realität gerne ignoriert. Doch während eines Duells erkennt er, dass er mutiger werden muss, wenn er im Leben aus dem Vollen schöpfen will. Also stellt er sich fortan tapfer jeder Herausforderung, was belohnt wird: Im Duell mit einem Champion lernt er die neuartige Pendel-Beschwörung.

Quelle: KSM Anime

11 Kommentare

  1. Ja geil, GX und Arc V sind meine Lieblings Staffeln, auch wenn leider Jack Atlas und Alexis Roads in Arc V »leider« eine andere stimme haben.

  2. Wird KSM doch die 4 Staffel von Yugioh GX auf ger dub DVD kommen?
    Also Jack`s neue Stimme bei Arc-V ist sehr schlecht und scheiße die Stimme passt gar nicht zu Jack.
    Bei Alexis die hat eine Erwachsen Stimme bei Arc-V die passt auch nicht zu Ihr.
    Allen Kozuki ich finde es klasse das Johannes Walental (Aaang aus Avatara) Akane aus Divine Gate. ich liebe seine Stimme voll.
    Ich hoffe das Johannes Walental weitere Anime Person spricht.

    • Sandro Blümel als Jack Atlas ist echt eine der absurdesten Fehlbesetzungen die mir je untergekommen sind. In der englischen Vorlage hat Jack zwar schon keine ganz so tiefe und kraftvolle Stimme wie im japanischen Original, aber im Deutschen hört er sich ja jetzt echt wie ein Kind an…

    • DIe neue Jack Atlas Stimme aus Arc V ist der Synchronsprecher der damals den kleinen Son-Gohan in Dragonball Z gesprochen hat.
      Aber ich habe gelesen das der Synchron SPrecher von Jack Atlas trotzdem dabei war, nur hat er aus mir nicht bekannten grund einen anderen Charakter gesprochen.

  3. Der Grund hierfür ist ganz einfach: Tobias Nath, die originale Besetzung für Jack spricht im deutschen Yuto. Der ja bereits in Folge 7 seinen ersten Auftritt hat. Jack kommt erst in Staffel 3 in Synchro überhaupt dazu. Ich erinnere mich dass Jack und Crow die ersten Cameos überhaupt waren, also wurde einfach nicht damit gerechnet alte Stimme »recyceln« zu müssen.

    Ich möchte hier die deutsche Synchro auf keinen Fall verteidigen, da ich finde dass sie zu einer der schlechtesten Synchros gehört die ich jemals gehört habe. Die meisten Sprecher sind fehlbesetzt, viele Szenen wurden schlecht umgesetzt und was 4kids der Show angetan hat ist zum heulen. T.T Ich sag ja nur Zuzu und Lulu und der Rock….

    Leider laufen die Rechte in Europa ja wohl auch über 4kids, weswegen wir nie das japanische Original zu sehen bekommen werden. Wirklich schade, da Arc V wirklich mit die beste Yu-Gi-Oh! Serie ist. Ich würde sie mir gerne auf DVD holen, aber nicht in dieser schlechten Qualität….

  4. Weißt einer ob Tobias Nath bei der 3 Staffel von Arc-V Jack Atlas gesprochen hat ?
    Hat Anja Rybiczka noch Sora bei 3 Staffel von Arc-V mit gesprochen ?
    Wäre toll wenn das einer von wusste.

    • Wie auch schon in der 2. Staffel wird Jack Atlas in der 3. Staffel von Sandro Blümel gesprochen (leider).
      Sora kam bisher in der 3. Staffel noch nicht vor, aber es ist anzunehmen, dass er seinen Sprecher behalten hat. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.