Menu

»Recovery of an MMO Junkie«-OVA bald bei Crunchyroll

Erfreuliche Neuigkeiten für alle »Recovery of an MMO Junkie«-Fans: Die VoD-Plattform Crunchyroll gab bekannt, dass man die OVA zur Serie, die auch als Episode 11 bekannt ist, am nächsten Freitag um 17:00 Uhr mit deutschen Untertiteln auf Abruf bereitstellen wird.

Die Serie wurde vom Studio Signal.MD unter der Regie von Kazuyoshi Yaginuma produziert. Cornelius war für das Komponieren der Musik zuständig, während Senbon Umishima für das Design der Charaktere verantwortlich war.

Alle zehn Episoden der regulären TV-Serie sind bereits bei Crunchyroll verfügbar.

>> Zur Serie bei Crunchyroll

Promo-Video zur OVA:

Handlung:
Moriko Morioka ist zu einem kompletten NEET geworden und auf der Suche nach einem erfüllenderen Leben stieß sie schließlich auf das bunte Treiben der Online-Welt in einem MMORPG. Hier beginnt Moriko ihr neues Leben als ein junger Mann mit seidenem Haar namens Hayashi. Doch ist sie ein derartiger Noob, dass sie unentwegt draufgeht und schließlich die Hilfe der liebenswerten Lily annehmen muss. Mit Lily an ihrer Seite nimmt ihr Online-Leben eine Wende zum Besseren. Doch auch im echten Leben macht ihr Leben eine Kehrtwende, als sie auf den blonden Schönling Yuuta Sakurai trifft.

Quelle: Crunchyroll

Ein Kommentar

  1. Dabei hatte Episode 10 schon das perfekte Ende. Hoffe Episode 11 ändert nichts daran. 😯

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.