Menu

»One Piece: World Seeker« erscheint in Europa

Nachdem erst heute neue Screenshots zum kommenden Game »One Piece: World Seeker« veröffentlicht wurden (wir berichteten), gab der Publisher Bandai Namco nun bekannt, dass das Spiel im nächsten Jahr in Europa für die PlayStation 4, Xbox One und den PC erscheinen wird.

Bei dem Game handelt es sich um das große »One Piece«-Spiel, das vor geraumer Zeit bereits unter dem vorläufigen Titel »One Piece Game Dawn« angeteasert wurde und mit dem das 20-jährige Jubiläum der Reihe gefeiert werden soll.

Das Spiel wird in Zusammenarbeit von Shueisha, Toei Animation und Bandai Namco entwickelt. Es soll sich um ein »beispielloses ‚One Piece‘-Spiel« handeln und einen »riesigen« Umfang haben. Der Mangaka Eiichiro Oda ist ebenfalls an der Entwicklung beteiligt.

Ein erster Trailer soll Ende der Woche veröffentlicht werden.

Quelle: Bandai Namco

5 Kommentare

  1. weiß man schon wie weit das Spiel Storytechnisch geht denn in Deutschland sind wir erst bei Abschluss der Fischmenscheninsel und alles danach möchte ich nicht gespoilert bekommen. Selbiges gilt für Dragonball Xenoverse welches ich ebenfall deswegen noch nicht spielen kann weil Super noch nicht soo weit in Deutschland ist.

  2. Dan schau mit Untertietel weiter du verpasst sonst das geilste und auch wenn ich die deutsche Version von One Piece auch sehr mag so finde ich die deutsche Version von DB Super absolut schrecklich

  3. Das beantwortet doch nicht meine Frage sondern es ist das passiert was ich erwartet hab alle wollen das ich mit Untertiteln schaue aber das werd ich niemals im leben, geht auch nicht mit schwach ausgeprägter Legasthenie komm ich eh nicht mit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.