»Usagi Drop«: Erstes Volume erneut verschoben

Schlechte Neuigkeiten für »Usagi Drop«-Fans: Wie AniMoon Publishing nun bekanntgab, wird sich die Auslieferung des ersten Volumes erneut verzögern.

In einer E-Mail, die der Publisher an alle Vorbesteller, die über den hauseigenen Shop vorbestellt haben, verschickt hat, heißt es, dass es beim Transport der Plüschhasen, die dem ersten Volume als Extra beiliegen, erneut eine Verzögerung gab.

Durch die nun anstehenden Feiertage und die Schließzeiten des Verpackungsdienstleisters sieht sich AniMoon daher dazu gezwungen, das erste Volume auf Anfang Januar zu verschieben. Der Publisher entschuldigte sich in der E-Mail für die Verzögerung.

Zudem ist es ab sofort möglich, das zweite Volume bei Amazon vorzubestellen. Dieses erscheint voraussichtlich am 26. Januar 2018 und beinhaltet ein Maxi-Poster und zwei Sticker als Extra.

Bei Amazon vorbestellen:
>> Vol. 1 (DVD | Blu-ray)
>> Vol. 2 (DVD | Blu-ray)

>> Serie im AniMoon-Shop vorbestellen

Cover und Extras des zweiten Volumes:

Handlung:
Als sein Großvater stirbt, erfährt der 30-jährige Daikichi, dass sein Opa ein uneheliches Kind mit einer jüngeren Liebhaberin hat. Doch der Rest von Daikichis Familie ignoriert die kleine Rin, ein recht stilles Mädchen, woraufhin sich Daikichi dazu entschließt, die Kleine bei sich aufzunehmen. Das wirft sein Leben etwas über den Haufen. Nicht nur, dass es für ihn etwas komplett Neues ist, ein Kind zu erziehen, Rin hat auch noch einen großen Einfluss auf ihn und sein Leben.

Quelle: AniMoon

Kommentare

2 Kommentare und Antworten zu "»Usagi Drop«: Erstes Volume erneut verschoben"

avatar
Neueste Älteste
Eikyu
Gast
Eikyu

Oha, ich will nicht wissen wie vielen Leuten nun das Weihnachtsgeschenk unterm Baum fehlt. ^^

Nishi
Gast
Nishi

Bin schon froh, dass ich die Volume habe. Für alle anderen ist es natürlich blöd. Allerdings lohnt sich die Wartezeit, weil Animoon wieder so gute Arbeit geleistet hat. 🙂