Die Top 10 der im Jahr 2014 beendeten Manga

Tokyo-Ghoul-Anime-Touka-Kirishima

Es gibt sehr viele Rankings, und wie wir finden, ist diese eine der interessanteren Statistiken. Es geht nämlich um den Besten im Jahr 2014 beendeten Manga. Da haben wir natürlich Größen wie Naruto und Kuroko no Basuke, aber wer hätte denn mit Tokyo Ghoul auf Platz 1 gerechnet? Also wir sicher nicht! Und welcher Manga war für euch der beste der im Jahr 2014 beendet wurde?

RANKING
1. Tokyo Ghoul
2. Naruto
3. 81diver
4. Asari-chan
5. Rozen Maiden
6. Chiisana Koi no Monogatari
7. Oh My Goddess!
8. All You Need is Kill (Edge of Tomorrow)
9. Abu-san
10. Azumi (sequel series)

Werbung

Quelle: Sankaku Complex

Kommentare

6 Kommentare und Antworten zu "Die Top 10 der im Jahr 2014 beendeten Manga"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
SHIROASADA
Gast
SHIROASADA

Es ist wirklich eine Frechheit, dass Naruto nicht auf dem ersten Platz ist; immerhin ging ein 15jahre alter Manga zuende.

rerorerorero
Gast
rerorerorero

Ist nun mal ein Shōnen-Manga. Die meisten dürften Tōkyō Ghoul besser finden, da es einfach erwachsener und spannender ist.

AnimeManga
Gast
AnimeManga

Ja, sehe ich genauso. Eine richtige Frechheit.. Alleine aus Tolleranz (abgesehen von das es die beste Serie ist die ich kenne) hätte es auf der 1 sein sollen…

Fatih
Gast
Fatih

Es ist eher eine Frechheit das ihr findet das Naruto auf Platz 1 sein sollte da Tokyo Ghoul bei weitem besser ist als Naruto von der Story aus gesehn.

rerorerorero
Gast
rerorerorero

Toleranz fordern, aber nicht mal das Wort richtig schreiben können.

Außerdem richtet sich die Welt nicht nur nach dir.

Peter Krauthan
Gast
Peter Krauthan

Schade dass hier viele keine Ahnung haben 😉

Aber wenn, dann müßte Oh my Goddess! nach 25 Jahren auf Platz 1 sein

🙂