Menu

»Tales of Zestiria the X«: KSM startet Umfrage zum Cover

Bereits vor zwei Jahren gab KSM Anime bekannt, dass man sich die Lizenz am »Tales of Zestiria the X«-Anime sowie an der OVA »Dawn of the Shepherd« gesichert hat. Nun startete der Publisher eine Umfrage zum Cover des Disc-Releases.

Dabei möchte KSM Anime auf Facebook wissen, ob man sich an dem japanischen Original orientieren und dabei unterschiedliche Motive für Cover und Digipack verwenden soll oder ob man lieber den Schuber und das Digipack mit dem gleichen Design gestalten soll.

Der Disc-Release ist noch für dieses Jahr geplant. Weitere Details sind bisher nicht bekannt.

>> Zur Abstimmung bei Facebook

Darum geht es bei »Tales of Zestiria the X«:
Sorey ist ein ganz normaler Junge, allerdings wächst er bei den gottgleichen Seraphim auf und kann diese auch sehen – was anderen Menschen verwehrt ist. Als er auf einer Erkundungstour mit seinem Freund Mikleo auf das Menschenmädchen Alisha trifft ändert sich sein Leben schlagartig. In der großen Stadt wird er in Streitigkeiten rivalisierender Gruppen verwickelt und erwacht als sogenannter »Hirte«…

Quelle: KSM Anime

7 Kommentare

  1. Wieder nur über so ein Mist. Kotzt mich das an. Immer diese unnützen sozialen Netzwerke.

  2. ständig auf FB , wo nur diese hardcore fans unterwegs sind.

  3. Wurde das eigentlich Synchronisiert ?
    Wann kommen die deutschen Synchronsprecher Liste ?

  4. Wird das Ergebnis nicht verfälscht weil viele ja alles liken was nicht bei Drei auf dem Bäumen sitzt?

  5. Ich finde das Japanische COver besser, aber da »leider« viele Bild Orientiert sind wäre da wiederum das Deutsche Cover besser, das dann sogar vielleicht LEute anspricht die keine Anime Fans sind oder eben weniger Konsumieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.