»Killing Bites«: Opening und Ending veröffentlicht

killing

Mit dem gestrigen Start des »Killing Bites«-Animes wurde auch das Opening sowie das Ending der Serie enthüllt. Der Opening-Song trägt den Titel »killing bites« und wird von fripSide beigesteuert, während der Ending-Song »Kedamono Damono« von Kitsunetsuki stammt.

»Killing Bites« wird unter der Regie von Yasuto Nishikata (»The Seven Deadly Sins«) beim Studio LIDENFILMS produziert. Kazuo Watanabe (»Heroic Legend of Arslan«) ist für die Animation der Charakterdesigns zuständig, während sich Aoi Akashiro (»Classroom of the Elite«) um die Serienzusammensetzung kümmert. Die Musik stammt von Yasuharu Takanashi (»Fairy Tail«).

Der »Killing Bites«-Manga ist hierzulande bei Carlsen Manga erhältlich. Amazon Video zeigt den Anime hierzulande im Originalton mit deutschen Untertiteln im Simulcast. Bisher ist die erste Folge jedoch noch nicht online.

>> »Killing Bites«-Mangas bestellen

Opening:
https://www.dailymotion.com/video/x6d19l8

Ending:
https://www.dailymotion.com/video/x6d19nk

Handlung:
Eigentlich wollte Yuya nur einem Bekannten einen kleinen Gefallen tun, doch plötzlich findet er sich in einem Bus voller Leichen wieder und wird Zeuge eines Kampfes zweier Hybride – Menschen mit den Genen der krassesten Killer des Tierreichs!

Quelle: Anime LIFE

Kommentare

3 Kommentare und Antworten zu "»Killing Bites«: Opening und Ending veröffentlicht"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Rina
Gast

Hoffentlich stellt Amazon die erste Folge bald zur Verfügung… Beatless ist auch noch nicht on :/

Bibo
Gast

Noch immer nicht Verfügbar 🙁

Tina
Gast

Das erinnert mich an das Spiel Bloody Roar! Ich hab es damals geliebt 😀