Deutscher Sprechercast von »To Love-Ru: Darkness«

tlr2

Anfang März erscheint das erste von drei Volumes der Anime-Serie »To Love-Ru: Darkness« im Handel. Um euch die Wartezeit bis dahin etwas zu versüßen, dürfen wir euch bereits heute den Sprechercast der Serie vorstellen.

Das erste Volume enthält die ersten vier Episoden mit deutscher und japanischer Sprachausgabe und erscheint am 2. März 2018 auf DVD und Blu-ray. Als Extra wird es ein 16-seitiges Booklet geben. Das zweite Volume folgt dann am 11. Mai und das dritte Volume erscheint schließlich am 13. Juli.

Für die deutsche Synchronisation ist erneut die Berliner TNT Media GmbH verantwortlich, bei der Velin Marcone die Dialogregie übernimmt. Die Dialogbücher stammen von Martin Irnich (Folge 1) und Katharina von Daake (ab Folge 2).

FilmConfect veröffentlichte die erste Staffel von »To Love-Ru: Trouble« bereits in sechs Volumes auf DVD und Blu-ray. Die zweite Staffel erschien anschließend in drei Volumes.

Bei Amazon vorbestellen:
>> Vol. 1 (DVD | Blu-ray)
>> Vol. 2 (DVD | Blu-ray)
>> Vol. 3 (DVD | Blu-ray)

Deutscher Sprechercast:
CharakterSynchronsprecher
Rito YuukiBenno Lehmann (Rito Yuuki (2. Stimme), Motto To Love-Ru: Trouble)
Lala Satalin DevilukeAnna Gamburg (Lala Satalin Deviluke (2. Stimme), Motto To Love-Ru: Trouble)
Mikan YuukiLeonie Dubuc (Mikan Yuuki, Motto To Love-Ru: Trouble)
Momo Velia DevilukeJosefin Hagen (Momo Velia Deviluke, Motto To Love-Ru: Trouble)
Nana Astar DevilukeChristin Quander (Ayako Shimada, The Perfect Insider)
Haruna SairenjiMelinda Rachfahl (Haruna Sairenji, Motto To Love-Ru: Trouble)
Yami (Goldene Finsternis)Laurine Betz (Yami (Goldene Finsternis), Motto To Love-Ru: Trouble)
Mea KurosakaBirte Baumgardt (Ikumi Mito, Food Wars!)
Kenichi SaruyamaFabian Kluckert (Kenichi Saruyama, Motto To Love-Ru: Trouble)
Yui KotegawaKatharina von Daake (Yui Kotegawa, Motto To Love-Ru: Trouble)
Saki TenjouinJasmin Arnoldt (Saki Tenjouin, Motto To Love-Ru: Trouble)
Aya FujisakiMaria Burghardt (Aya Fujisaki, Motto To Love-Ru: Trouble)
Rin KujouSimone Jaeger (Rin Kujou, Motto To Love-Ru: Trouble)
Risa MomiokaJenny Maria Meyer (Risa Momioka, Motto To Love-Ru: Trouble)
Mio SawadaDaniela Grubert (Mio Sawada, Motto To Love-Ru: Trouble)
Oshizu (Shizu Murasame)Alice Bauer (Oshizu (Shizu Murasame), Motto To Love-Ru: Trouble)
Kyouko KirisakiBettina Kenney (Kyouko Kirisaki, Motto To Love-Ru: Trouble)
CelineBettina Kenney (Kyouko Kirisaki, Motto To Love-Ru: Trouble)
Run Elsie JewelriaPeggy Pollow (Sue, Die Monster Mädchen)
Ren Elsie JewelriaPeggy Pollow (Sue, Die Monster Mädchen)
Yuu KotegawaDavid Riedel (Hitoshi Takizawa, Triage X)
DirektorFrank Ciazynski (Direktor, Motto To Love-Ru: Trouble)
NemesisJuana von Jascheroff (OsCara Stauffenberg, Project Itoh: Harmony)
AzendaMagdalena Helmig (Whendy Sails, Die ZhuZhus)
ZastinFlorian Hoffmann (Zastin, Motto To Love-Ru: Trouble)
PekeSilvia Mißbach (Peke, Motto To Love-Ru: Trouble)

Handlung:
»To Love Ru: Trouble« erzählt die Geschichte des Oberschülers Rito, der es nicht schafft, seinem Schwarm Haruna zu sagen, dass er in sie verliebt ist. Als er eines Tages im Badezimmer Trübsal bläst, taucht ein mysteriöses Mädchen vor ihm auf. Ihr Name ist Lala und angeblich kommt sie von einem anderen Planeten. Das Sequel »To Love Ru: Darkness« stellt die Charaktere Yami, Momo und Mae in den Vordergrund.

Quelle: FilmConfect

Kommentare

9 Kommentare und Antworten zu "Deutscher Sprechercast von »To Love-Ru: Darkness«"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Mr._Verwirrung
Gast

Birte Baumgardt ist doch stimmlich viel zu schwer, herb und tief für Mea o__O

Janne
Gast

Ihre Stimme ist weder herb noch schwer für mein empfinden, aber zu erwachsen und nicht süß genug unterschreibe ich….

Bankai
Gast

scheiß kinderporno anime sollte man verbieten

Italo Beat Boy
Gast

Du kommst nicht zufällig aus Schweden, oder?

BunnyHunter
Gast

Da hat anscheineind jemand keine ahnung vom Anime char design da sehen generell die chars jünger aus das hat nix mit kinderporno zu tun so ein unsinn einfach lachhaft.

Daniel
Gast

Mir völlig egal. Die OmU Sprecher sind ja gleich.

Old Guy
Gast

Auf japanisch hört man sowieso kaun einen Unterschied, dort könnte einer ausgetauscht werden ohne dass man was merkt. Was die japanischen Stimmen angeht hört sich das alles sehr SEHR gleich an, bis auf ein Paar Ausnahmen natürlich. Aus dem Grund schaue ich auch lieber Ger Dub, da hört sich nicht jede Stimme wie die Andere an.

Nyan-Kun
Gast

Für einen Deutschen hören sich Japaner irgendwie fast immer gleich an. Das ist anders herum auch nicht viel anders. 😉

DaVinci
Gast

Also ich freue mich schon darauf wenn es da ist ??