Weitere Infos zu »Sword Art Online: Alternative Gun Gale Online«

Vor Kurzem wurden neue Informationen zur kommenden Anime-Adaption von Keiichi Sigsawas »Sword Art Online: Alternative Gun Gale Online«-Light-Novel veröffentlicht. Demnach wird Tomori Kusunoki den Ending-Song zur Serie besteuern.

Bei »Sword Art Alternative: Gun Gale Online« handelt es sich um eine Spin-off-Novel zur zweiten Staffel von »Sword Art Online«, die von Sigsawa Keiichi (»Kinos Reise«) geschrieben und von Kuroboshi Kouhaku illustriert wurde. Bisher gibt es sechs Bände in Japan.

Das Spin-off erzählt von Karen Kohiruimaki, die im echten Leben schlecht mit anderen Menschen umgehen kann, weil sie sich für ihre Größe, 183 Zentimeter, schämt. In der Welt von »Gun Gale Online« ist sie als LLENN bekannt, die lediglich 150 Zentimeter groß und komplett rosa angezogen ist. Sie trifft dort auf die gut aussehende Pitohui, die sie dazu überredet, am »Squad Jam«-Turnier teilzunehmen.

Der Anime feiert seine Premiere im April dieses Jahres in Japan. Hierzulande wird die VoD-Plattform Wakanim die Serie im Originalton mit deutschen Untertiteln im Simulcast zeigen.

TV-Spot:

Quelle: ANN

Kommentare

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar